Adler und Falke – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Adler und Falke

ist:

“Adler”: mehrere verschiedene größere Raubvögel, Greifvögel aus der Familie der Habichtartigen
“Falke”: mittelgroßer, zum Teil auch kleiner Raubvogel aus der Familie der Falkenartigen

Adler

Falke

Substantiv

  • mehrere verschiedene größere Raubvögel, Greifvögel aus der Familie der Habichtartigen
  • Heraldik ein Wappentier, und Symbol auf verschiedenen Abzeichen und Münzen
  • ein markantes Sternbild des nördlichen Sommer- und Herbsthimmels
  • der Titel einer Propagandaillustrierten

Synonyme

  • Aar, Adelaar, König der Lüfte
  • derb: Bundeshuhn, Pleitegeier
  • wissenschaftlich: Aquila

Oberbegriffe

  • Greifvogel, Raubvogel
  • Wappentier
  • Sternbild

Unterbegriffe

  • Alerion

Wortbildungen

  • :adlerartig, Adlerauge, Adlerfarn, Adlergebirge, adlergleich, Adlerjunges, Adlerkapitell, Adlerklaue, Adlerkopf, Adlernase, Adlerorden, Adlerrochen, Adlershof, Affenadler, Bergadler, Bundesadler, Bundestagsadler, Doppeladler, der Echte Adler, Einsiedleradler, Elsteradler, Fisch-Seeadler, Fischadler, Gummiadler, Habichtsadler, Haubenadler, Isidoradler, Kaiseradler, Kampfadler, Kronenadler, Malaienadler, Naziadler, Papuaadler, Raubadler, Reichsadler, Schelladler, Schlangenadler, Schopfadler, Schreiadler, Seeadler, Steinadler, Steppenadler, Weißkopfseeadler, Würgadler, Zwergadler

Beispiel

  • Der junge Adler erhebt sich in die Lüfte.
  • Der Adler, das Symbol der Kühnheit und der Macht, steht auch für den Apostel Johannes.
  • „Vielleicht leben die Dorfbewohner mit dem Adler und dem Maulwurf in Symbiose und nutzen sie als Spione.“
  • „Vielleicht stehen sie der Adler wegen so unbeweglich da und täuschen eine Geröllhalde vor.“
  • Norwegisches Original 1903.
  • „Der Flieger tauscht die Sicht eines Wurms mit der eines Adlers.”
  • Das Wappen Brandenburgs trägt in Silber einen goldbewehrten roten Adler.
  • Atair im Adler bildet zusammen mit Wega in der Leier und Deneb im Schwan das „Sommerdreieck“.

Substantiv

  • drei Flüsse in Tschechien (Adler, Stille und Wilde Adler)

Oberbegriffe

  • Fluss

Wortbildungen

  • :Adlergebirge, Stille Adler, Wilde Adler

Beispiel

  • Wir fahren an die Adler.

Substantiv

  • deutscher Nachname, Familienname

Wortbildungen

  • :Adlerhorst, Adlersflügel, Adlersgruber, Güldenadler, Kreutzadler, Kreuzadler, Steinadler

Beispiel

  • Frau Adler ist nett.
  • Wir sind heute Abend bei den Adlers eingeladen.

Substantiv

  • mittelgroßer, zum Teil auch kleiner Raubvogel aus der Familie der Falkenartigen
  • Symbol der Politik: Person, die eine konsequente und „harte“ Vorgehensweise bei Konflikten propagiert

Synonyme

  • Falk
  • Hardliner

Gegenwörter

  • Taube

Oberbegriffe

  • Falkenartige, Greifvogel, Raubvogel, Vogel

Unterbegriffe

  • Afrika-Baumfalke, Amurfalke, Aplomadofalke, Australien-Baumfalke, Baumfalke, Bindenfalke, Buntfalke, Eleonorenfalke, Fledermausfalke, Fuchsfalke, Gerfalke, Graufalke, Graubartfalke, Habichtfalke, Horusfalke, Laggarfalke, Lannerfalke, Madagaskarfalke, Malaien-Baumfalke, Maorifalke, Mauritiusfalke, Merlin, Molukkenfalke, Nachtfalke, Präriefalke, Rotbrustfalke, Rötelfalke, Rotfußfalke, Rothalsfalke, Rußfalke, Schieferfalke, Schwarzrückenfalke, Seychellenfalke, Silberfalke, Steppenfalke, Taitafalke, Turmfalke, Wanderfalke, Würgfalke, Wüstenfalke

Wortbildungen

  • :Falkenauge, Falkenhaube, Falkenjäger, Falkenjagd, Falkenkappe, Falkner, Falknerei

Beispiel

  • Bei vielen Völkern spielt der Falke eine wichtige Rolle in der Mythologie.
  • Beispiele fehlen