Ähre und Rispe – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Ähre und Rispe

ist:

“Ähre”: botanik Blüte und Fruchtstand bei Getreide und anderen Graspflanzen
“Rispe”: botanik: sich von einer Hauptachse ausgehend mehrfach verzweigender Blütenstand

Ähre

Rispe

Substantiv

  • Botanik Blüte und Fruchtstand bei Getreide und anderen Graspflanzen

Gegenwörter

  • Halm

Oberbegriffe

  • Pflanzenteil, Pflanze

Wortbildungen

  • :Ährenfeld, Ährenkranz, Ährenspindel, Scheinähre

Beispiel

  • Hafer hat Ähren mit besonders langen Grannen.
  • „Die kurzen Halme moderner Weizensorten können schwere Ähren tragen.“

Substantiv

  • Botanik: sich von einer Hauptachse ausgehend mehrfach verzweigender Blütenstand

Gegenwörter

  • Ähre, Dolde, Thyrse, Traube, Zyme

Oberbegriffe

  • Blütenstand

Unterbegriffe

  • Ährenrispe, Botryoid, Schirmrispe, Spirre

Wortbildungen

  • Rispengras, Rispenhirse, Rispenspindel, Rispentomate, rispig

Beispiel

  • Der Wein blüht in Rispen.