Anwalt und Staatsanwalt – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Anwalt und Staatsanwalt

ist:

“Anwalt”: rechtswesen bevollmächtigter Rechtsvertreter
“Staatsanwalt”: recht: Beamter einer Staatsanwaltschaft und als solcher ein Organ der Rechtspflege

Anwalt

Staatsanwalt

Substantiv

  • Rechtswesen bevollmächtigter Rechtsvertreter
  • Person, die sich für etwas/jemanden nachhaltig einsetzt

Synonyme

  • Rechtsvertreter

Sinnverwandte Wörter

  • Advokat, Rechtsbeistand, Rechtsberater, Rechtsverdreher, Jurist, Verteidiger, Winkeladvokat
  • Bevollmächtigter, Dolmetsch, Fürsprecher, Konsulent, Sachwalter, Treuhänder, Vertreter

Oberbegriffe

  • Vertreter

Unterbegriffe

  • Amtsanwalt, Bundesanwalt, EuGH-Generalanwalt, Fachanwalt, Familienanwalt, Generalanwalt, Generalbundesanwalt, Jugendanwalt, Medienanwalt, Menschenrechtsanwalt, Opferanwalt, Patentanwalt, Patientenanwalt, Rechtsanwalt, Staatsanwalt, Staranwalt, Szeneanwalt

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: anwaltlich
  • :Substantive: Anwaltsassistent, Anwaltsassistentin, Anwaltsbüro, Anwaltschaft (→ Gleichbehandlungsanwaltschaft), Anwaltsgebühr, Anwaltsgeheimnis, Anwaltsgehilfe, Anwaltskammer, Anwaltskanzlei, Anwaltsverband

Beispiel

  • Der Angeklagte wird durch seinen Anwalt entlastet.
  • „Häufig suchen auch die Anwälte reicher Anleger seinen Rat, wenn sie Ärger mit der Steuer befürchten.“
  • „Manchen Anwälten entziehen die Behörden die Lizenz, wenn man glaubt, dass es mit den Veränderungen reicht.“
  • „Die beiden Anwälte werden lebendig.“
  • Die Wissenschaftsminister sind nicht immer die besten Anwälte der Studenten.

Substantiv

  • Recht: Beamter einer Staatsanwaltschaft und als solcher ein Organ der Rechtspflege

Synonyme

  • Vertreter der Anklage, Anklagevertreter, Ankläger, öffentlicher Ankläger

Oberbegriffe

  • Anwalt, Jurist

Unterbegriffe

  • Anti-Terror-Staatsanwalt, Bezirksstaatsanwalt, Generalstaatsanwalt, Oberstaatsanwalt

Charakteristische Wortkombinationen

  • der Staatsanwalt erhebt Anklage, leitender Staatsanwalt

Wortbildungen

  • Staatsanwaltschaft, staatsanwaltlich

Beispiel

  • In der Theorie ist der Staatsanwalt Herr des Ermittlungsverfahrens.
  • „Dort werden die Rufe, den mächtigen Staatsanwalt abzusetzen, immer lauter.“
  • „Inzwischen hatte der Staatsanwalt bestimmt schon irgendeinem Journalisten etwas zugeflüstert, und morgen würden die Reporter ihnen wieder die Bude einrennen.“
  • „Seine millionenschweren Manipulationen werteten die Staatsanwälte in ihrem Plädoyer jedenfalls nicht als organisierte Kriminalität, sondern als dreistes Bubenstück.“
  • „Kürzlich klagte ein Münchner Staatsanwalt mit jener menschlichen Wärme, die diesem Stande eigen ist, über die Schwierigkeiten entlassener Strafgefangener.“