Arie und Rezitativ – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Arie und Rezitativ

ist:

“Arie”: musik solistisch vorgetragenes Gesangsstück, das üblicherweise von einem Orchester begleitet wird
“Rezitativ”: musik: eine Art des Singens , die ausschließlich von der gesprochenen Prosa ausgeht

Arie

Rezitativ

Substantiv

  • Musik solistisch vorgetragenes Gesangsstück, das üblicherweise von einem Orchester begleitet wird

Synonyme

  • Opernlied, Sologesangsstück, Vokalstück

Unterbegriffe

  • Konzertarie, Opernarie

Wortbildungen

  • :Arioso

Beispiel

  • In der Regel ist eine Arie Teil eines größeren Werkes wie einer Oper, einer Kantate oder eines Oratoriums.

Substantiv

  • Musik: eine Art des Singens (besonders im Musiktheater), die ausschließlich von der gesprochenen Prosa ausgeht

Synonyme

  • Sprechgesang

Unterbegriffe

  • Secco-Rezitativ – trockenes Rezitativ (nur von Generalbassakkorden begleitetes R.)
  • Accompagnato-Rezitativ – begleitetes Rezitativ (musikalisch reicher ausgestaltetes R.)