Asyl und Migration – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Asyl und Migration

ist:

“Asyl”: unterkunft für Personen ohne eigene Wohnung
“Migration”: wanderung von Menschen oder ganzen Volksgruppen

Asyl

Migration

Substantiv

  • Unterkunft für Personen ohne eigene Wohnung
  • Ort oder Gebäude, wo Schutz gegen Verfolgung, Rache, Abschiebung oder Ähnliches gewährt wird
  • Rechtssprache; kein Plural: Schutz (insbesondere vor politischer Verfolgung), der an einem bestimmten Ort oder in einem bestimmten Gebiet gewährt wird, indem die verfolgte Person sich dort aufhalten darf

Synonyme

  • Obdachlosenasyl, Obdachlosenheim, Obdachlosenunterkunft, siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Wohnhaus
  • Freistatt, Freistätte

Oberbegriffe

  • Unterkunft
  • Zufluchtsort

Unterbegriffe

  • Nachtasyl
  • Kirchenasyl

Charakteristische Wortkombinationen

  • Asyl beantragen, Asyl erhalten , bei jemandem Asyl finden, jemandem Asyl geben, jemandem Asyl gewähren, jemandem das Asyl verweigern, um Asyl bitten

Wortbildungen

  • :Asylant, Asylantrag, asylberechtigt, Asylberechtigung, Asylbetrug, Asylbetrüger, Asylbewerber, Asyldebatte, Asylheim, Asylland, Asylmissbrauch, Asylrecht, Asylstadt, asylsuchend (Asyl suchend), Asylsuchender, Asylunterkunft, Asylverfahren, Asylwerber

Beispiel

  • Wer keine Wohnung hat, kann eventuell vorübergehend in einem Asyl unterkommen.
  • Manni geht nicht gern ins städtische Asyl, da er fürchtet, dort bestohlen zu werden.
  • „Eine Freundin von mir hat in München einer Familie aus Syrien bei sich zu Hause Asyl gewährt, einem Mann mit Frau und fünf Kindern.“
  • Der Pfarrer stellt seine Kirche als Asyl für Abschiebekandidaten zur Verfügung.
  • Viele Verfolgte bitten in der Bundesrepublik Deutschland um politisches Asyl.

Substantiv

  • Wanderung von Menschen oder ganzen Volksgruppen
  • Tierwanderung, Vogelzug
  • Stoffwanderung durch poröses Gestein
  • Biologie Stoffwanderung im Körper oder innerhalb von Zellen
  • Datenbank Migration von Daten von einer Anwendung, einem Betriebssystem oder Version zu einer/einem anderen

Synonyme

  • Völkerwanderung
  • Datenmigration

Gegenwörter

  • Sesshaftigkeit

Oberbegriffe

  • Veränderung

Unterbegriffe

  • Binnenmigration, Emigration, Immigration, Kolonialmigration, Zwangsmigration

Charakteristische Wortkombinationen

  • innere Migration

Wortbildungen

  • Migrationshintergrund, Migrationspolitik, Migrationstheorie, Migrationsvordergrund

Beispiel

  • Die Migration ist in vielen Ländern ein politisches Problem.
  • Die Migration der Daten auf die neue Datenbank wird von einem Expertenteam innerhalb der nächsten zwei Wochen durchgeführt.
  • Von den 18.000 Desktop-Rechnern der Stadt München liefen zum Abschluss der Migration 2014 über 17.000 mit LiMux.