Aszendent und Sternzeichen – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Aszendent und Sternzeichen

ist:

“Aszendent”: genealogie Vorfahr
“Sternzeichen”: umgangssprachlich: Tierkreiszeichen

Aszendent

Sternzeichen

Substantiv

  • Genealogie Vorfahr
  • Astrologie Tierkreiszeichen über dem Osthimmel zum Augenblick der Geburt
  • Astronomie Punkt, an dem ein Gestirn aufgeht
  • aufgehendes Gestirn

Gegenwörter

  • Deszendent

Wortbildungen

  • :Aszendenz, aszendieren

Beispiel

  • „ auch ein gradnäherer Aszendent väterlicherseits schließt einen Seitenverwandten der mütterlichen Linie nicht aus (sog. fente).“
  • „Da wir zu jedem Sternzeichen jeden Aszendenten haben können, ergeben sich 12*12 Möglichkeiten.“
  • „Durch die Drehung der Erde um die eigene Achse steigt, von einem bestimmten Ort aus gesehen, durchschnittlich alle zwei Stunden ein neues Tierkreiszeichen am Osthorizont auf, sodass der Aszendent den gesamten Tierkreis innerhalb eines Tages durchläuft.“
  • „Bevor ich Ihnen ein paar ihrer Geheimnisse verrate, kurz etwas Astronomie: Die Mondknoten sind – ähnlich wie der Aszendent oder das MC – keine Planeten oder Himmelskörper, sondern rechnerische Punkte.“
  • „Die Berechnungen ergeben, daß an diesem heutigen Tag der Aszendent im Mars steht, und zwar bei acht Grad und sechs Minuten.“
  • „Wenn du (die Mondstation) al-qalb am östlichen Horizont (aufgehen) siehst, ist der Aszendent fünfundzwanzig Grad in Taurus. Oder (wenn du diese Mondstation) kulminieren (siehst), ist der Aszendent sechs Grad in Aquarius.“
  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • umgangssprachlich: Tierkreiszeichen
  • Himmelszeichen
  • ein Zeichen, das die Form eines Sternes hat
  • veraltet: Sternbild

Synonyme

  • Tierkreiszeichen

Oberbegriffe

  • Zeichen

Unterbegriffe

  • Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische

Beispiel

  • Was hast du für ein Sternzeichen?
  • „Sie fragt ihn, wann er geboren st, und es stellt sich heraus, daß er Schütze ist, ein sehr gutes Sternzeichen.“
  • Gott zeigt sich uns durch ein himmlisches Feuerwerk und Sternzeichen.
  • Auf dem Steinblock wurden eingeritzte Sternzeichen und Hieroglyphen entdeckt.
  • Auch mit bloßem Auge sind viele Sternzeichen am Nachthimmel zu sehen.