Aufkleben und Bekleben – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen aufkleben und bekleben

ist:

“aufkleben”: etwas auf etwas Anderem mit Hilfe von Klebstoff anbringen
“bekleben”: etwas an/auf etwas mit Hilfe eines Leims befestigen, oftmals so, dass nur noch wenig vom Untergrund zu sehen ist

aufkleben

bekleben

Verb

  • etwas auf etwas Anderem mit Hilfe von Klebstoff anbringen

Sinnverwandte Wörter

  • anbringen, ankleben, anleimen, anpappen, festmachen

Gegenwörter

  • abziehen, entfernen

Oberbegriffe

  • kleben

Wortbildungen

  • :Aufkleber

Beispiel

  • Sie müssen den Sticker abziehen und aufkleben.
  • Er klebt die Etiketten auf.

Verb

  • etwas an/auf etwas mit Hilfe eines Leims (Kleber, Klebstoff) befestigen, oftmals so, dass nur noch wenig vom Untergrund zu sehen ist

Sinnverwandte Wörter

  • zukleben

Charakteristische Wortkombinationen

  • jemand beklebt etwas mit etwas

Beispiel

  • Sie hatte ihr Notizbuch über und über mit Star-Wars-Aufklebern beklebt.
  • „Und so wird es gemacht: Den Boden des Kartons beklebst du mit dem Geschenkpapier.“