Bademantel und Morgenmantel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Bademantel und Morgenmantel

ist:

“Bademantel”: ein Mantel meist aus dem gleichen Material wie Handtücher, den man nach dem Duschen oder Baden anzieht
“Morgenmantel”: nach dem Aufstehen getragenes, bequemes einteiliges Bekleidungsstück

Bademantel

Morgenmantel

Substantiv

  • ein Mantel meist aus dem gleichen Material wie Handtücher, den man nach dem Duschen oder Baden anzieht

Sinnverwandte Wörter

  • Hausmantel, Morgenmantel

Oberbegriffe

  • Mantel, Kleidungsstück

Unterbegriffe

  • Damenbademantel, Herrenbademantel, Leihbademantel

Beispiel

  • Nach dem Baden zieh ich mir immer meinen Bademantel an, setze mich auf den Balkon und lese ein Buch.
  • „Ein schlicht sportlicher, einfarbiger Bademantel aus herzhaftem Frotté, das war hier das richtige.“
  • „Er hatte einen kastanienbraunen Bademantel an.“
  • „Sie hatte ihren Bademantel ausgezogen und stand am Beckenrand.“
  • „Durch die Lobby schlurfte ein dicker Mann im Bademantel an die Rezeption und verlangte den Saunaschlüssel.“

Substantiv

  • nach dem Aufstehen getragenes, bequemes einteiliges Bekleidungsstück

Synonyme

  • Morgenrock, Schlafrock

Oberbegriffe

  • Bekleidungsstück, Hausmantel

Beispiel

  • „Sie trägt einen Morgenmantel.“
  • „Einige Patienten waren hell gekleidet, einige von ihnen in weißen Morgenmänteln.“