Beinbruch und Einbruch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Beinbruch und Einbruch

ist:

“Beinbruch”: medizin Bruch eines Knochens
“Einbruch”: das Eindringen in eine Örtlichkeit mit räuberischen Absichten

Beinbruch

Einbruch

Substantiv

  • Medizin Bruch eines Knochens
  • Medizin Bruch, also Verletzung eines Beinknochens
  • übertr. in Zusammenhang mit einer Verneinung: Unglück

Gegenwörter

  • Schädelbruch

Oberbegriffe

  • Bruch, Fraktur

Unterbegriffe

  • Jochbeinbruch, Schienbeinbruch, Wadenbeinbruch

Beispiel

  • „Die XC. Observation oder Warnehmung. Vor einem Beinbruch am Arm bey einem alten Mann, und desselben Heylung, inwelchem von Vortreffligkeit unnd Ursprung deß SteinsBeinwell gehandlet wird.“
  • Das Ergebnis dieses Unfalls war ein Beinbruch.
  • Das ist noch lange kein Beinbruch.

Substantiv

  • das Eindringen in eine Örtlichkeit mit räuberischen Absichten
  • ohne Plural: plötzlicher Beginn
  • starker Rückfall
  • das Zerbrechen nach unten oder innen
  • das Scheitern, schwere Niederlage

Synonyme

  • das Einbrechen
  • Beginn
  • Brechen, Einsturz
  • Niederlage, Scheitern

Unterbegriffe

  • Bankeinbruch, Blitzeinbruch, Dämmerungseinbruch, Schaufenstereinbruch, Wohnungseinbruch
  • Föhneinbruch, Kälteeinbruch, Kaltlufteinbruch, Wassereinbruch, Wintereinbruch
  • Gewinneinbruch, Konjunktureinbruch, Umsatzeinbruch

Charakteristische Wortkombinationen

  • der Einbruch in das Haus, der Einbruch in die Bank
  • bei Einbruch der Dunkelheit, bei Einbruch der Nacht
  • etwas erleidet einen Einbruch

Wortbildungen

  • Einbruchsicherung, Einbruchsserie, Einbruchswerkzeug

Beispiel

  • Der Einbruch konnte trotz Warnanlage nicht verhindert werden.
  • „Es ist die grausige Wahrheit, was ich berichte von Franz Biberkopf, der ahnungslos von Hause wegging, wider seinen Willen bei einem Einbruch mitmachte und vor ein Auto geworfen wurde.“
  • „Ein Überfall und ein Einbruch beim Gutsbesitzer Glathe im Oberleutersdorfer Rittergut im Mai 1800 wurde ihm zum Verhängnis.“
  • Bei Einbruch der Nacht wurde die Suche aufgegeben.
  • „Sie rasteten erst nach Einbruch der Dunkeheit und hatten bis dahin keine einzige Pause gemacht.“
  • „Bei Einbruch der Dunkelheit machten wir uns auf den Rückweg.“
  • Der Einbruch der Aktienkurse war nicht vorhersehbar.
  • „Chinas Immobilienmarkt steht vor einem massiven Einbruch.“
  • Der Einbruch des Eises überraschte alle Eisläufer.
  • Das war der schwerste Einbruch, den die nicht mehr mehrheitlich gewählte Partei einstecken musste.