Bistro und Imbiss – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Bistro und Imbiss

ist:

“Bistro”: kleines, meist einfach gehaltenes Lokal, in dem man Getränke und kleine Mahlzeiten bekommen kann
“Imbiss”: eine kurze Mahlzeit außerhalb der Hauptmahlzeiten

Bistro

Imbiss

Substantiv

  • kleines, meist einfach gehaltenes Lokal, in dem man Getränke und kleine Mahlzeiten bekommen kann

Oberbegriffe

  • Lokal

Wortbildungen

  • :Substantive: Bistrowagen

Beispiel

  • „In dem Bistro war alles ungewohnt und anders als sonst, denn es war eben französisch.“
  • „Offen war nur das Bistro neben dem dekorativen, nicht mehr benützten Eingangstor.“
  • „Keine zwanzig Minuten später sitzen wir vor einem Bistro und trinken starken Kaffee, blicken auf den Platz vor der Kirche.“

Substantiv

  • eine kurze Mahlzeit außerhalb der Hauptmahlzeiten
  • Stand, Kantine, Kiosk oder Stube, wo man eine kleine Zwischenmahlzeit kaufen und einnehmen kann

Synonyme

  • Snack, Zwischenmahlzeit
  • Imbissbude, Imbisshalle, Imbissstand, Imbissstube, Schnellimbiss, Schnitzelimbiss, siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Restaurant

Unterbegriffe

  • Mitternachtsimbiss
  • Schnitzelimbiss

Beispiel

  • Auf der Veranda nahmen sie einen kleinen Imbiss ein.
  • Lass uns mal eben zum Imbiss gehen!
  • „Die Tür von Henrys Imbiss ging auf, und zwei Männer kamen herein.“
  • „Gegenüber ihrer Stammkneipe gab es einen kleinen vietnamesischen Imbiss.“