Bong und Joint – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Bong und Joint

ist:

“Bong”: eine spezielle Wasserpfeife, die meist aus Acryl, Glas oder Kunststoff gefertigt ist und zum Konsumieren von Tabak, Gras und Haschisch dient
“Joint”: mit Haschisch oder Marihuana gedrehte Zigarette

Bong

Joint

Substantiv

  • eine spezielle Wasserpfeife, die meist aus Acryl, Glas oder Kunststoff gefertigt ist und zum Konsumieren von Tabak, Gras und Haschisch dient

Beispiel

  • Jonas nahm die Bong zur Feier mit.
  • „Cannabisprodukte werden zumeist geraucht, in Form von Joints oder mittels Pfeife, Bong oder Schillum.“
  • „Mit zehn begann er, Bong zu rauchen – auf einem Hügel hinterm Haus, den die Büsche vor den Blicken der Betreuer schützten.“

Substantiv

  • mit Haschisch oder Marihuana gedrehte Zigarette

Synonyme

  • Haschischzigarette, Tüte; umgangssprachlich: Dübel, Jay, Johnny, Ofen; bayrisch: Horwurf

Oberbegriffe

  • Rauchartikel

Charakteristische Wortkombinationen

  • einen Joint rauchen, einen Joint bauen

Beispiel

  • „Marc zieht an seinem Joint und grinst.“
  • „Rings um den Küchentisch raucht eine Gruppe von Leuten einen Joint und unterhält sich auf Färöisch.“
  • „Gilli hatte den Rest des Joints aufgeraucht und war etwas weggekippt, sah aber seliger aus als ihre Schwester.“
  • „Der Mann winkte eine junge Dame herbei, die Getränke und eine Reihe Joints brachte.“
  • „Kam die so genannte Generation X Anfang der Neunziger ihrer Sinnkrise noch mit ein paar Joints und etwas Grunge-Rock bei, müssen heute stärkere Mittel aufgefahren werden.“