Ciabatta und Baguette – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Ciabatta und Baguette

ist:

“Ciabatta”: gastronomie: italienisches Brot aus Weizenmehl
“Baguette”: ein langgestrecktes und knuspriges Weißbrot aus Frankreich

Ciabatta

Baguette

Substantiv

  • Gastronomie: italienisches Brot aus Weizenmehl

Synonyme

  • Ciabattabrot

Oberbegriffe

  • Weißbrot, Brot, Backware, Lebensmittel

Beispiel

  • „Purismus auch sonst. Ein Schälchen gute, würzige Perlgraupensuppe steht ganz allein gegen die Amuse-Gueule-Gewitter der Konkurrenz, das Brot, zwei Sorten Ciabatta, ist enttäuschend weich und konturlos.“
  • „Ob Brötchen, Baguette, Sandwich oder Ciabatta — in jedem Fall kommt es auf den richtigen Belag an.“

Substantiv

  • ein langgestrecktes und knuspriges Weißbrot aus Frankreich

Synonyme

  • Franzosenbrot, Meterbrot, Partybrot, Stangenweißbrot

Gegenwörter

  • Schwarzbrot

Oberbegriffe

  • Brot

Unterbegriffe

  • Knoblauchbaguette, Kräuterbaguette, Sandwichbaguette

Wortbildungen

  • :Baguettebrötchen, Baguettescheibe

Beispiel

  • Klassische Baguettes werden aus Weizenmehl Type 405 oder 550 hergestellt.
  • „Vom Bäcker an der Ecke weht der Duft von Baguettes und Croissants über die Straße.“
  • „Ob Brötchen, Baguette, Sandwich oder Ciabatta — in jedem Fall kommt es auf den richtigen Belag an.“
  • „Ein Junge verkaufte Baguettes aus einer Schubkarre.“