Deo und Parfüm – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Deo und Parfüm

ist:

“Deo”: kurz: Deodorant
“Parfüm”: konzentriertes, flüssiges Gemisch aus Duftstoffen

Deo

Parfüm

Substantiv

  • kurz: Deodorant

Beispiel

  • Sein neues Deo hat einen sehr starken Duft.

Substantiv

  • konzentriertes, flüssiges Gemisch aus Duftstoffen

Sinnverwandte Wörter

  • Aroma, Bukett, Duft, Duftwasser, Duftwolke, Essenz, Geruch, Hauch, Odeur, Riechwasser, Wohlgeruch

Oberbegriffe

  • Duftstoff, Riechstoff

Unterbegriffe

  • Eau de Parfum, Eau de Toilette, Eau de Cologne, Kölnisch Wasser, Eau de Solide, Splash Perfumes, Original Eau de Cologne oder Echt Kölnisch Wasser
  • Damenparfüm, Frauenparfüm, Herrenparfüm, Männerparfüm, Raumparfüm

Wortbildungen

  • :parfümfrei, parfümieren
  • :Parfum-Flakon, Parfümduft, Parfümerie, Parfümeur, Parfümflakon, Parfümflasche, Parfümgeruch, Parfümhersteller, Parfümindustrie, Parfümöl, Parfümwolke, Parfümzerstäuber

Beispiel

  • Dieses Parfüm ist mir zu aufdringlich.
  • „Sie erzählten von einem Dienstmädchen, das Parfüm von ihrer Arbeitgeberin gestohlen habe.“
  • „Ab und zu kommt mir Madame Jobs Parfüm in die Nase.“