Destillation und Rektifikation – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Destillation und Rektifikation

ist:

“Destillation”: chemie: thermisches Trennverfahren, um ein flüssiges Gemisch verschiedener, ineinander löslicher Stoffe zu trennen
“Rektifikation”: allgemein die Berichtigung, die Richtigstellung

Destillation

Rektifikation

Substantiv

  • Chemie: thermisches Trennverfahren, um ein flüssiges Gemisch verschiedener, ineinander löslicher Stoffe zu trennen

Unterbegriffe

  • Gegenstromdestillation, Rektifikation, Vakuumdestillation

Beispiel

  • Die mehrfache Destillation von vergorenen Fruchtsäften ergibt einen starken Schnaps.

Substantiv

  • allgemein die Berichtigung, die Richtigstellung
  • Chemie mehrfaches Destillieren eines Flüssigkeitsgemisches in Rektifizierkolonnen zur Reindarstellung seiner Bestandteile
  • Mathematik die Bestimmung der Länge einer parametrisierten Kurve in einem metrischen Raum

Synonyme

  • Gegenstromdestillation

Wortbildungen

  • rektifizieren

Beispiel

  • Die Rektifikation ist ein klassisches Trennverfahren der Chemie.
  • Die Rektifikation einer stetigen Kurve ist nicht immer möglich (Beispiel: Koch-Kurve). Eine Kurve, der man eine Länge zuordnen kann, nennt man rektifizierbar.