Diadem und Tiara – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Diadem und Tiara

ist:

“Diadem”: kostbarer Haarreif aus Edelmetall, mit Schmucksteinen oder Perlen besetzt
“Tiara”: historisch: kegelförmige Kopfbedeckung altpersischer Könige

Diadem

Tiara

Substantiv

  • kostbarer Haarreif aus Edelmetall, mit Schmucksteinen oder Perlen besetzt

Synonyme

  • Haarreif, Kopfreif, Krönchen, Stirnband, Stirnreif

Oberbegriffe

  • Kopfschmuck, Krone, Reif, Schmuck, Schmuckstück

Unterbegriffe

  • Perlendiadem

Beispiel

  • Die Prinzessin trägt zur Feier des Tages ein Diadem.
  • „Vor ihm auf dem Tisch liegen ein überdimensionaler Gürtel aus reinem Gold, zweieinhalb Kilo schwer, und ein protziges Diadem, ebenfalls aus Gold.“
  • „Sie nahm ihr mondförmiges Diadem ab und drehte es wie ein Spielzeug in ihren Händen.“

Substantiv

  • historisch: kegelförmige Kopfbedeckung altpersischer Könige
  • Religion, Katholizismus: die früher bei feierlichen Anlässen getragene Krone des Papstes (als Zeichen seiner weltlichen Macht)

Synonyme

  • Papstkrone

Oberbegriffe

  • Krone

Beispiel

  • Die Tiara ist heute noch Bestandteil des Wappens des Heiligen Stuhls und des Staates Vatikanstadt.