Dickmilch und Kefir – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Dickmilch und Kefir

ist:

“Dickmilch”: sauer gewordene und durch spezielle Bakterien dickgelegte Milch
“Kefir”: aus Milch durch Gärung gewonnenes, dickflüssiges Getränk

Dickmilch

Kefir

Substantiv

  • sauer gewordene und durch spezielle Bakterien dickgelegte Milch

Synonyme

  • Sauermilch

Oberbegriffe

  • Milchprodukt

Beispiel

  • Dickmilch dient als Getränk und insbesondere zur Zubereitung von Speisequark und Sauermilchkäse.Dickmilch
  • Ganz gleich welche Milchart verwendet wird, dauert es je nach Wetterbedingungen etwa gut einen Tag, bis die Dickmilch ausreichend fest und somit zum Verzehr geeignet ist.

Substantiv

  • aus Milch durch Gärung gewonnenes, dickflüssiges Getränk

Oberbegriffe

  • Getränk, Flüssigkeit

Charakteristische Wortkombinationen

  • Kefir trinken

Wortbildungen

  • :Kefirknollen, Milchkefir, Wasserkefir

Beispiel

  • Manche sagen, dass Menschen, die viel Kefir trinken, länger leben.