Dpi und Pixel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen dpi und Pixel

ist:

“dpi”: informatik: dots per inch – Punkte pro Zoll; Größenangabe, die aussagt, wie viele Bildpunkte pro Quadratzoll dargestellt beziehungsweise verarbeitet werden können; Punktdichte
“Pixel”: kleinstes Bildelement einer digitalen Rastergrafik

dpi

Pixel

Abkürzung

  • Informatik: dots per inch – Punkte pro Zoll; Größenangabe, die aussagt, wie viele Bildpunkte pro Quadratzoll dargestellt beziehungsweise verarbeitet werden können; Punktdichte

Beispiel

  • Für Bildschirmdarstellungen hat sich allgemein der Begriff dpi eingebürgert, auch wenn er sich eigentlich auf die Auflösung zum Beispiel von Tintenstrahldruckern bezieht.

Substantiv

  • kleinstes Bildelement einer digitalen Rastergrafik

Synonyme

  • Bildpunkt, Bildzelle, Bildelement

Wortbildungen

  • :Pixelfehler, Pixelgrafik; Texel, Voxel

Beispiel

  • „Pixel sind weder rechteckig noch quadratisch; vielmehr haben Pixel keinerlei räumliche Ausdehnung.“ (Quelle: Wikipedia, Artikel Pixel)