Dringend und Dringlich – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen dringend und dringlich

ist:

“dringend”: nicht aufschiebbar, sofort zu erledigen
“dringlich”: keinen Aufschub duldend

dringend

dringlich

Adjektiv

  • nicht aufschiebbar, sofort zu erledigen
  • sehr stark

Synonyme

  • akut, drängend, dringlich, eilig, pressant, sofort, vorrangig

Charakteristische Wortkombinationen

  • dringend benötigen , dringend erbitten , dringend nachsuchen
  • dringend benötigt , dringend erforderlich , dringend notwendig , dringend tatverdächtig

Beispiel

  • Schnell, es ist dringend!
  • Ich muss mal ganz dringend aufs Klo!
  • Ich hab vergessen den Herd auszumachen, ich muss dringend zurück nach Hause.
  • Diesmal ist es noch dringender als beim letzten Mal.
  • Es besteht der dringende Verdacht, dass er bestochen wurde.
  • „Damit es keine bösen und vor allem teuren Überraschungen gibt, empfiehlt Goris dringend, sich zumindest die Protokolle der letzten drei Eigentümerversammlungen aushändigen zu lassen.“

Partizip I


Adjektiv

  • keinen Aufschub duldend
  • mit Nachdruck

Synonyme

  • dringend
  • nachdrücklich, eindringlich

Wortbildungen

  • :Dringlichkeit

Beispiel

  • Beispiele fehlen