Dynamik und Statik – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Dynamik und Statik

ist:

“Dynamik”: allgemein: antreibende Kraft, innere Bewegung
“Statik”: lehre von den Kräften im Gleichgewicht

Dynamik

Statik

Substantiv

  • allgemein: antreibende Kraft, innere Bewegung
  • Physik, Mechanik, kein Plural: Lehre von den durch Kräfte erzeugten Bewegungen
  • Musik, kein Plural: Lehre der Tonstärke beziehungsweise Lautheit

Synonyme

  • Elan, Impetus, Schwung, Triebkraft
  • Kinetik

Gegenwörter

  • Statik

Wortbildungen

  • :Aerodynamik, Astrodynamik, Biodynamik, Eigendynamik, Elektrodynamik, Gasdynamik, Geodynamik, Gruppendynamik, Hämodynamik, Hydrodynamik, Pharmakodynamik, Spieldynamik, Stellardynamik, Terrassendynamik, Thermodynamik
  • :Dynamiker
  • :dynamisch

Beispiel

  • Die Proteste haben mittlerweile eine eigene Dynamik entwickelt.
  • „Für das Natura 2000-Gebiet Nationalpark Hohe Tauern, Tirol, , werden folgende Erhaltungsziele festgelegt: 1. Erhaltung und Wiederherstellung eines ausreichenden Maßes an naturnahen Gewässerabschnitten mit einer charakteristischen Dynamik sowie ihrer Lebensräume. “
  • Die Newtonschen Axiome sind die Grundgesetze der Dynamik.
  • Während der Barockzeit hatte die Dynamik als musikalischer Parameter noch wenig Gewicht; es wurde weitgehend dem mündlich tradierten Stilempfinden der Musiker überlassen, wo leiser oder lauter zu spielen war.

Substantiv

  • Lehre von den Kräften im Gleichgewicht
  • allgemein Zustand der Beharrung
  • Medizin Zustand des menschlichen Körpers im Gleichgewicht

Gegenwörter

  • Dynamik

Wortbildungen

  • :statisch
  • :Statiker, Statikerin
  • :Aerostatik, Baustatik, Elektrostatik, Geostatik, Hydrostatik

Beispiel

  • Nachdem die letzten Probleme mit der Statik geklärt wurden, konnten die Baumaßnahmen abgeschlossen werden.
  • „Jeder Ausdruck der Bewegung verschwindet in der Statik der Komposition.“
  • „Von der Decke, dort wo die Rundungen des Gewölbes an ihrem höchsten Punkt einander berührten und die Statik der Konstruktion vollendeten, hing ein schwerer, gußeiserner Leuchter, der ein diffuses, schummriges Licht verbreitete.“
  • „Medizinische Einlagen können den Fuß unterstützen, wenn die Muskulatur die Statik nicht mehr allein kompensieren kann“