Echse und Eidechse – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Echse und Eidechse

ist:

“Echse”: zoologie Kriechtier mit Haut aus Hornschuppen, das meist Eier legt und mehr oder weniger ausgebildete Gliedmaßen hat
“Eidechse”: zoologie: zur Familie der Lacertidae zugehörige Echse

Echse

Eidechse

Substantiv

  • Zoologie Kriechtier mit Haut aus Hornschuppen, das meist Eier legt und mehr oder weniger ausgebildete Gliedmaßen hat

Oberbegriffe

  • Kriechtier

Unterbegriffe

  • Eidechse, Fischechse, Flatterechse, Flugechse, Gürtelechse, Krustenechse, Meerechse, Panzerechse, Schönechse

Wortbildungen

  • :echsenartig, echsenhaft, Echsenkrieger, Schreckensechse

Beispiel

  • „Bei einigen dünenbewohnenden Echsen finden sich Säume von abstehenden Schuppen an den Zehen, die ein Einsinken in den Sand verhindern; .“

Substantiv

  • Zoologie: zur Familie der Lacertidae zugehörige Echse

Oberbegriffe

  • Echse, Reptil

Unterbegriffe

  • Zauneidechse

Wortbildungen

  • :Echse, Eidechsenleder

Beispiel

  • Eidechsen lieben die Wärme.
  • „Hier gab ich der Eidechse ihre Freiheit wieder.“