Egoismus und Narzissmus – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Egoismus und Narzissmus

ist:

“Egoismus”: kein Plural: Haltung, bei der nur der eigene Vorteil zählt
“Narzissmus”: psychologie: übertriebene Selbstliebe

Egoismus

Narzissmus

Substantiv

  • kein Plural: Haltung, bei der nur der eigene Vorteil zählt
  • meist Plural: eigennützige, selbstsüchtige Handlungen

Synonyme

  • Eigennützigkeit, Ich-Bezogenheit, (im weitesten Sinne auch 🙂 Egozentrik, Egozentrismus, Egozentrizität

Gegenwörter

  • Altruismus, Uneigennützigkeit

Oberbegriffe

  • Haltung
  • Verhalten

Wortbildungen

  • Egoist, egoistisch

Beispiel

  • Egoismus ist keine angenehme Haltung.
  • Wenn es den Egoismus der Gene gibt, dann gibt es auch den Egoismus des Kohlenstoff-Atoms. (Eine kleine Kritik an Richard Dawkins Buch: “Das egoistische Gen”)
  • „Der von mir beklagte deutsche Egoismus hat nicht viel mit Arroganz und Eitelkeit zu tun, sondern ist eher eine Form von blindem Ehrgeiz.“
  • „Es sei erfreulich, dass regionale Egoismen einzelner Bundesländer die Verabschiedung des Pakets nicht verzögert hätten.“

Substantiv

  • Psychologie: übertriebene (krankhafte) Selbstliebe

Synonyme

  • Selbstliebe, Eigenliebe

Sinnverwandte Wörter

  • Autoerotismus

Wortbildungen

  • :Narzisst, Narzisstin, narzisstisch

Beispiel

  • Narzissmus ist nicht nur Selbstliebe, denn er geht Hand in Hand mit mangelndem Mitgefühl für und fehlender Solidarität mit anderen.
  • „Auffällig erschien dem Gutachter der Narzissmus des Angeklagten.“
  • „Bis dahin war alles beherrscht gewesen von Narzissmus und Exhibitionismus, seltsam leblos, trotz der Kühnheit und der Zurschaustellung von Energie.“