Ehre und Würde – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Ehre und Würde

ist:

“Ehre”: innere Würde
“Würde”: kein Plural: Gesamtheit sittlich-moralischer Werte, die Achtung erfordert

Ehre

Würde

Substantiv

  • innere Würde
  • Wertschätzung, Hochachtung, Achtungswürdigkeit

Synonyme

  • Würde, Stolz, Ehrgefühl, Wertgefühl, Selbstgefühl, Ansehen
  • Jungfräulichkeit, Virginität

Gegenwörter

  • Niedriggesinntheit
  • Schande

Unterbegriffe

  • Familienehre, Ganovenehre

Charakteristische Wortkombinationen

  • Ehren halber

Wortbildungen

  • :ehren
  • :ehrbar, ehrenamtlich, ehrenhaft, ehrenhalber, ehrenrührig, ehrenvoll, ehrenwert, ehrfürchtig, ehrgeizig, ehrlich, ehrlicherweise, ehrlos, ehrpusselig/ehrpusslig, ehrsam, ehrverletzend, ehrwürdig
  • :Ehrenamt, Ehrenbataillon, Ehrenbürger, Ehrendienst, Ehrengast, Ehrengrab, Ehrenkleid, Ehrenkodex, Ehrenkompanie, Ehrenmal, Ehrenmann, Ehrenmitglied, Ehrenmord, Ehrenname, Ehrenpforte, Ehrenpreis, Ehrenrecht, Ehrenrunde, Ehrensache, Ehrenschutz, Ehrenspalier, Ehrentitel, Ehrenwort, Ehrerbietung, Ehrfurcht, Ehrgeiz, Ehrlichkeit, Ehrlosigkeit, Ehrung, Ehrverlust, Ehrwürdigkeit

Beispiel

  • Ihr wurde eine große Ehre zuteil.
  • „Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre geben; was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben.“ (Theodor Fontane)
  • Sie wollte ihre Ehre bewahren.

Substantiv

  • kein Plural: Gesamtheit sittlich-moralischer Werte, die (die) Achtung (eines Menschen) erfordert
  • kein Plural, veraltend, gehoben: hoher Rang, hohe Stellung eines Menschen
  • mit errungenen Erfolgen oder Ehren verbundene Stellung eines Menschen

Gegenwörter

  • Unwürde

Unterbegriffe

  • Menschenwürde
  • Priesterwürde
  • Doktorwürde

Charakteristische Wortkombinationen

  • die Würde (eines Menschen) achten, verletzen; unter seiner Würde sein
  • jemandem eine Würde verleihen

Wortbildungen

  • :würdelos, Würdenträger, würdig

Beispiel

  • „Derjenige, der den Begriff der Würde des Menschen als erster formuliert, ist der Renaissance-Philosoph Giovanni Pico della Mirandola.“
  • „Der Senat kann die Würde eines Ehrensenators bzw. eines Ehrenbürgers wieder entziehen, wenn sich der Ehrensenator bzw. Ehrenbürger der Ehrung als unwürdig erweist.“
  • „Einige sind zu Würden und Ehren gelangt.“