Einkaufen und Shoppen – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen einkaufen und shoppen

ist:

“einkaufen”: gegenstände des täglichen Bedarfs erwerben
“shoppen”: einen Geschäftsbummel machen

einkaufen

shoppen

Verb

  • Gegenstände des täglichen Bedarfs erwerben
  • : sich mit Hilfe von Geld die Teilhabe an etwas sichern
  • sich die Leistung einer Person gegen hohe Bezahlung sichern

Synonyme

  • einholen, kaufen, shoppen
  • verpflichten

Gegenwörter

  • verkaufen

Oberbegriffe

  • erwerben

Charakteristische Wortkombinationen

  • einkaufen gehen

Wortbildungen

  • Einkauf, Einkaufen, Einkäufer

Beispiel

  • Ich will mal schnell in unserem Laden ein paar Sachen fürs Wochenende einkaufen.
  • Er hat sich in die Praxis von xy eingekauft.
  • Im bezahlten Sport werden Leistungsträger oft von anderen Vereinen eingekauft.

Verb

  • einen Geschäftsbummel machen

Sinnverwandte Wörter

  • kaufen, einkaufen, erwerben

Gegenwörter

  • klauen, rauben, stehlen, schoren, abziehen

Charakteristische Wortkombinationen

  • :Klamotten/Marken/Schuhe shoppen

Wortbildungen

  • Shop, Shopper, Shopping

Beispiel

  • Lass uns in der Stadt treffen, dann können wir noch gemeinsam shoppen.
  • Den Pullover hab ich ganz frisch geshoppt.
  • „Die Leute gehen shoppen, ohne einzukaufen.“