Emaille und Keramik – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Emaille und Keramik

ist:

“Emaille”: ein- oder mehrfarbiger Schmelzüberzug auf Metallflächen
“Keramik”: mineralischer Werkstoff aus dem unter anderem Gefäße oder Kunstgegenstände hergestellt werden

Emaille

Keramik

Substantiv

  • ein- oder mehrfarbiger Schmelzüberzug auf Metallflächen
  • Geschirr mit glasähnlichem Schmelzüberzug

Wortbildungen

  • Emailleur, emaillieren, Emaillierung

Substantiv

  • mineralischer Werkstoff aus dem unter anderem Gefäße oder Kunstgegenstände hergestellt werden
  • aus einem keramischen Werkstoff hergestellte Produkte
  • Technik der Verarbeitung von keramischen Werkstoffen und Herstellung von keramischen Produkten als Handwerk oder Kunstform

Synonyme

  • Töpferei

Oberbegriffe

  • Werkstoff

Unterbegriffe

  • Irdenware, Porzellan, Steingut, Steinzeug, Tonware
  • Grobkeramik, Feinkeramik
  • Gefäßkeramik, Baukeramik, Ofenkeramik, Sanitärkeramik
  • Bandkeramik, Buckelkeramik

Wortbildungen

  • :Keramiker, Keramikerin, Keramikfliese, Keramikgefäß, Keramikgeschirr, Keramikmesser, Keramikscherbe, keramisch

Beispiel

  • Keramik war einer der ersten Werkstoffe, die der Mensch für sich entdeckt hat.
  • Die Archäologen haben bei der Ausgrabung neben metallischen Schmuckgegenständen und Waffen auch Textilreste und allerlei Keramik gefunden.
  • Die Künstlerin hat sich auf die klassische Keramik spezialisiert.