Enduro und Downhill – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Enduro und Downhill

ist:

“Enduro”: geländegängiges Motorrad mit Zulassung für den Straßenverkehr
“Downhill”: radsport: auf einer nur bergab führenden Strecke ausgetragenes Rennen mit speziell dafür konstruierten Mountainbikes

Enduro

Downhill

Substantiv

  • geländegängiges Motorrad mit Zulassung für den Straßenverkehr

Beispiel

  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • Radsport: auf einer nur bergab führenden Strecke ausgetragenes Rennen mit speziell dafür konstruierten Mountainbikes

Beispiel

  • Im Downhill konnte Lena schon früh Erfolge verbuchen.
  • In dieser Saison haben die Mitglieder unserer Mannschaft bei verschiedenen Downhills bereits gute Ergebnisse erzielen können.