Erst und Schon – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen erst und schon

ist:

“erst”: zuvor, vorher
“schon”: antwort, die Zustimmung ausdrückt, aber meist einen Einwand einleitet

erst

schon

Adverb

  • zuvor, vorher
  • erst, erst einmal: zunächst
  • erst, jetzt erst, erst dann: dann, aber nicht früher
  • erst, eben erst: ganz neulich
  • weniger, früher als erwartet

Synonyme

  • zuvor, vorher
  • zunächst, zuerst, als Erstes
  • kürzlich, eben, gerade
  • lediglich

Charakteristische Wortkombinationen

  • erst einmal, mal
  • erst jetzt, dann

Wortbildungen

  • :allererst, vorerst, zuerst, zuallererst

Beispiel

  • Erst musst du deine Eltern fragen!
  • Erst ziehen wir die Schuhe aus.
  • Jetzt verstehe ich erst!
  • Er wird erst morgen kommen.
  • Sie hat erst geheiratet.
  • Es ist erst 8 Uhr.
  • Wir haben erst einen kleinen Teil erledigt.

Partikel

  • Steigerung: zudem, obendrein

Synonyme

  • zudem

Beispiel

  • Du solltest erst seinen Vater sehen!
  • Ich habe keine Zeit, erst recht nicht dafür. (= Dafür habe ich noch weniger Zeit).
  • Einhörner existieren nicht, erst recht keine unsichtbaren rosa Einhörner.

Antwortpartikel

  • Antwort, die Zustimmung ausdrückt, aber meist einen Einwand einleitet

Synonyme

  • doch

Sinnverwandte Wörter

  • ja

Beispiel

  • Hast du das Geld gestohlen? — Schon.
  • Bist du zufrieden mit dem neuen Rad? — Schon, nur mit der Bremse komme ich nicht zurecht.

Modalpartikel

  • : verstärkende Partikel, die die Bedeutung von etwas oder jemandem herunterstuft, abtönt

Sinnverwandte Wörter

  • wirklich

Beispiel

  • Was kann die schon?
  • Was will der schon dagegen tun?

Konjugierte Form