Erwürgen und Erdrosseln – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen erwürgen und erdrosseln

ist:

“erwürgen”: jemanden zu Tode bringen , indem man ihm den Hals zusammendrückt
“erdrosseln”: jemanden töten, indem man ihm mit einem Hilfsmittel die Luftröhre zudrückt

erwürgen

erdrosseln

Verb

  • jemanden zu Tode bringen (meist ermorden), indem man ihm (mit den Händen) den Hals zusammendrückt (die Luftzufuhr wird abgeschnitten und das Blut kann nicht mehr zum Kopf zirkulieren)

Gegenwörter

  • erdrosseln, ersticken, strangulieren

Oberbegriffe

  • abmurksen, killen, töten, umbringen, zur Strecke bringen

Wortbildungen

  • :Erwürgung

Beispiel

  • Der Mann versuchte nach der Vergewaltigung sein Opfer zu erwürgen, jedoch hatte er zu wenig Kraft und das Opfer konnte fliehen.

Verb

  • jemanden töten, indem man ihm mit einem Hilfsmittel die Luftröhre zudrückt

Oberbegriffe

  • strangulieren

Beispiel

  • Der Kerl hat schließlich eine Krankenschwester erdrosselt!