Esel und Maultier – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Esel und Maultier

ist:

“Esel”: zug-, Last- und Haustier, sowie zwei Wildtierarten, die zur Gattung der Pferde gehören
“Maultier”: die Kreuzung einer Pferdestute und eines Eselhengstes

Esel

Maultier

Substantiv

  • Zug-, Last- und Haustier, sowie zwei Wildtierarten, die zur Gattung der Pferde gehören
  • Schimpfwort: unzulänglicher Mensch

Synonyme

  • Grautier, Grauer
  • Trottel, Dummkopf, Kamel, Hornochse

Oberbegriffe

  • Unpaarhufer, Lasttier

Unterbegriffe

  • nach Art: Afrikanischer Esel (Equus asinus), Asiatischer Esel (Equus hemionus), Halbesel, Hausesel (Equus asinus f. familiaris oder Equus asinus asinus), Lastesel, Packesel
  • nach Geschlecht: Eselhengst, Eselstute, Eselfohlen
  • nach Rasse: Katalanischer Esel, Poitou-Esel
  • Quadratesel

Charakteristische Wortkombinationen

  • störrischer Esel, dummer Esel, Ochs’ und Esel

Wortbildungen

  • Buridans Esel, Drahtesel, Eselhuf, Eselsgalopp, Eselsmilch, Eselsohr, Eselspinguin, Eselsrücken, Eselstritt, Goldesel, Maulesel
  • Eselei, Eselsbrücke

Beispiel

  • Wir ritten auf Eseln zur Wartburg hinauf.
  • „Oder es waren halbzerfallene Katen, in denen ich höchstens meine Esel und Ziegen unterbringen könnte.“
  • Die Türkei hat jetzt schon die höchsten Europas. So kommt es, dass einige Türken gleich den Traktor stehen lassen und auf den Esel umsatteln. 2008 stieg der anatolische Esel sogar zum türkischen Luxusgut auf. Denn innerhalb eines Jahres kletterte der Preis für das störrische Nutztier von umgerechnet 26 auf bis zu 180 Euro, wie die türkische Tageszeitung Zaman berichtete.
  • ganz schön bunt : Da sind einige Hirten mit ihren Hirtenjungen und Schafen dabei, Ochse und Esel und dann noch drei Männer, Astronomen, Sterndeuter, die von weit her kommen.
  • „Esel, Pferde und Hunde halten engste Gemeinschaft mit den Menschen.“
  • „Den Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs’ noch Esel auf.“
  • Mein Nachbar ist ein störrischer Esel.
  • Elke gab ihrem Bruder sofort eine saftige Ohrfeige und schimpfte zurück: „Mach das ruhig, du dummer Esel!” Emil traute seinen Ohren nicht. Hatte er richtig verstanden? – Blöde Kuh und dummer Esel hatten sie sich beschimpft!

Substantiv

  • die Kreuzung einer Pferdestute und eines Eselhengstes

Synonyme

  • Muli

Sinnverwandte Wörter

  • Maulesel

Oberbegriffe

  • Huftier, Hybride, Tier, Unpaarhufer

Beispiel

  • Maultiere werden häufig als Lasttiere eingesetzt.
  • „Sie sagte die letzten Worte mit einem so schalkhaften Ausdruck, daß ich sie fast im Verdacht hatte, sie habe das mit unseren Vorräten beladene Maultier entführen lassen.“
  • „Kamele, Maultiere und Männer tragen Steine und Zement.“