Extrakt und Pulver – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Extrakt und Pulver

ist:

“Extrakt”: durch Extraktion gewonnene Substanz
“Pulver”: sehr fein zerkleinerter Stoff

Extrakt

Pulver

Substantiv

  • durch Extraktion gewonnene Substanz
  • das Wesentliche aus einem Text

Synonyme

  • Auszug
  • Essenz
  • Quintessenz, Zusammenfassung

Unterbegriffe

  • Dickextrakt, Drogenextrakt, Flüssigextrakt (Fluidextrakt), Spissum-Extrakt, Trockenextrakt
  • Arnikaextrakt, Baldrian-Blütenextrakt, Blüten-Extrakt, Eibischwurzelflüssigextrakt, Kakaoextrakt, Orchideenblütenextrakt, Thymiantrockenextrakt, Traubenkernextrakt (Weintraubenkernextrakt), Tee-Extrakt, Vanilleextrakt

Wortbildungen

  • :Droge-Extrakt-Verhältnis, extrahieren, Extraktgehalt, Extraktion, extraktreich

Beispiel

  • Die Salbe enthält ein(en) Extrakt aus Orchideenblüten.
  • „Anfang dieses Jahres war Eugen auf die Idee verfallen, einen Extrakt aus der Wurzel dem Kollodion beizumischen, mit dem er die photographischen Platten behandelte.“
  • Der Vortragende lieferte uns ein(en) Extrakt aus der umfangreichen Literatur zum Thema.

Substantiv

  • sehr fein zerkleinerter Stoff
  • kurz für: Schießpulver
  • salopp: Geld

Sinnverwandte Wörter

  • noch feiner: Mehl, Puder, Staub
  • Kies, Penunze

Oberbegriffe

  • Darreichungsform

Unterbegriffe

  • Chilipulver, Currypulver, Eiweißpulver, Hühnereiweißpulver, Inhalationspulver, Juckpulver, Kaffeepulver, Kakaopulver, Kartoffelpulver, Knoblauchpulver, Knochenpulver, Kopfschmerzenpulver, Milchpulver, Paprikapulver, Schießpulver, Streupulver, Tomatenpulver, Vanillepulver, Zwiebelpulver

Charakteristische Wortkombinationen

  • zu Pulver stampfen

Wortbildungen

  • :Adjektiv : pulverisiert
  • :Substantive: Beruhigungspulver, Kopfwehpulver, Pulverdampf, Pulverform, Pulverisieren, Pulverlöscher, Pulverschnee, Pulverturm, Schlafpulver
  • :Verben: pulverisieren, verpulvern

Beispiel

  • Das Pulver staubt ganz fürchterlich.
  • Sie haben ihr Pulver verschossen.
  • „Der Wagen war mit Waffen und Pulver beladen.“
  • Ich habe kein Pulver mehr.