Fernrohr und Fernglas – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Fernrohr und Fernglas

ist:

“Fernrohr”: optisches Gerät mit nur einem Okular zur Verbesserung der Fernsicht
“Fernglas”: optisches Gerät, um über größere Entfernungen blicken zu können als mit bloßem Auge

Fernrohr

Fernglas

Substantiv

  • optisches Gerät mit nur einem Okular zur Verbesserung der Fernsicht
  • Leitung zur überregionalen Wasserversorgung unbelegt

Synonyme

  • Spektiv, Teleskop

Sinnverwandte Wörter

  • Fernglas, Feldstecher; Teleobjektiv

Gegenwörter

  • Mikroskop

Oberbegriffe

  • optisches Gerät

Unterbegriffe

  • Aussichtsfernrohr, Scherenfernrohr, Münzfernrohr, Weltraumfernrohr/Weltraum-Fernrohr, Zielfernrohr

Charakteristische Wortkombinationen

  • astronomisches Fernrohr, terrestrisches Fernrohr

Beispiel

  • Alle richteten ihre Fernrohre auf den sich verfinsternden Mond.
  • „Vorsichtig legte Tóvó das Fernrohr auf den Tisch und schob es dem Doktor zu, mit dem Zeigefinger auf der dunkelroten Seide.“
  • „Wegen eines Risses in einem Fernrohr waren rund 2700 Einwohner in den Hösbacher Ortsteilen Feldkahl und Rottenberg (Kreis Aschaffenburg) seit Sonntagmittag von der Wasserversorgung abgeschnitten.“

Substantiv

  • optisches Gerät, um über größere Entfernungen blicken zu können als mit bloßem Auge

Synonyme

  • Binokel, Binokular, Feldstecher, Fernstecher

Sinnverwandte Wörter

  • Fernrohr, Spektiv; Opernglas; Monokel

Gegenwörter

  • Mikroskop

Oberbegriffe

  • optisches Gerät

Unterbegriffe

  • Nachtfernglas, Prismenfernglas

Beispiel

  • Mein Nachbar steht immer mit dem Fernglas am Fenster und beobachtet die anderen Anwohner.
  • „Croft setzte sein Fernglas an und blickte hinüber.“
  • „Bobby holte das Fernglas aus dem Handschuhfach in der Fahrerkabine und legte sich in das lange Gras auf den Rücken, während Rosa sich quer auf seinen Bauch fallen ließ.“
  • „Auf einer Höhe stand ein General mit ein paar Offizieren und sah durchs Fernglas nach vorn.“
  • „Durch das Fernglas erkannte ich die Narben, die einige der Tiere bei Kämpfen davongetragen hatten.“