Führung und Management – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Führung und Management

ist:

“Führung”: die Handlung, der Prozess oder die Tätigkeit, ein bewegliches Objekt oder eine Person/Personengruppe zu steuern, in eine Richtung oder ein Verhalten zu weisen oder zu führen
“Management”: tätigkeit, Vorgang, Prozess zur Bewältigung einer Problemlage oder Konfliktsituation beziehungsweise zur Leitung eines Unternehmens

Führung

Management

Substantiv

  • die Handlung, der Prozess oder die Tätigkeit, ein bewegliches Objekt oder eine Person/Personengruppe zu steuern, in eine Richtung oder ein Verhalten zu weisen oder zu führen
  • das Recht oder die Rolle einer leitenden Person in einem Unternehmen, Leitungsaufgaben auszuführen, insbesondere zu personellen Maßnahmen, wie Arbeitseinteilung, Personaleinstellung und -entlassung
  • eine leitende oder führende (Spitzen-)Person oder Personengruppe, welche in einem Unternehmen, einer Institution, einer Partei, einem Verein oder Ähnlichem, Führungsaufgaben ausführen darf
  • Technik das Objekt selbst, wie etwa ein Maschinenelement, welches einem anderen Bauteil beziehungsweise Bauelement eine bestimmte, zielgerichtete, geführte Bewegungsrichtung oder Position aufzwingt
  • eine geleitete Besichtigung, zumeist mit entsprechenden Erklärungen
  • ein zeitlicher oder räumlicher Vorsprung vor jemandem oder etwas besitzen

Synonyme

  • Leitung

Sinnverwandte Wörter

  • Administration, Direktion, Herrschaft, Kommando, Kommandantur, Leitung, Management, Regierung, Verwaltung

Unterbegriffe

  • Beweisführung, Erlebnisführung, Gruppenführung, Fahrzeugführung, Familienführung, Haushaltsführung, Luftführung, LZB-Führung, PZB-Führung
  • Amtsführung, Betriebsführung, Haushaltsführung, Kontoführung, Kriegführung/Kriegsführung, Lebensführung, Staatsführung
  • DDR-Führung, Geschäftsführung, Heeresführung, Personalführung, Universitätsführung, Unternehmensführung, Vereinsführung
  • Linearführung
  • Museumsführung, Parkführung, Schlossführung, Schlösserführung, Spezialführung, Stadtführung
  • Halbzeitführung, Tabellenführung

Charakteristische Wortkombinationen

  • disziplinarische, fachliche, Innere Führung

Wortbildungen

  • :Adjektive: führerlos, führungslos
  • :Substantive:
  • Rückführung (→ Flüchtlings-Rückführung)
  • Führer, Führungsanspruch, Führungsaufgabe, Führungseigenschaft, Führungsfigur, Führungshierarchie, Führungsgabe, Führungskraft, Führungskultur, Führungsoffizier, Führungsqualität, Führungsrecht, Führungsrolle, Führungsschwäche, Führungsspieler, Führungsstil, Führungszeugnis
  • Führungsebene, Führungsetage, Führungsgremium, Führungsgruppe, Führungskern, Führungsmannschaft, Führungsreserve, Führungsriege, Führungsspitze, Führungsstab, Führungsteam, Führungswechsel
  • Führungsring, Führungsrolle, Führungsschiene, Führungsstange, Führungsstift,
  • Führungsmacht, Führungsposition, Führungstor
  • :Verb: führen

Beispiel

  • Der Manager übernahm die Führung des Projekts, damit der Betrieb das Ziel erreichte.
  • Der Geschäftsführer hat die Führung über das Personal und entschied leider bei dem Konkurs, 500 Arbeiter zu entlassen.
  • Werner sollte sich gestern für sein schlechtes Benehmen bei der Führung verantworten.
  • „In der Parole der Montagsdemonstrationen nun wird dieser Vorstellungsinhalt genau umgedreht: Nicht das Volk zieht an der Führung, sondern die Führung zieht am Volk vorbei.“
  • Der Ständer ist mit Führungen an die Maschine befestigt.
  • Viele Museen bieten Führungen an.
  • Bayern München liegt mit 2:1 in Führung.

Substantiv

  • Tätigkeit, Vorgang, Prozess zur Bewältigung einer Problemlage oder Konfliktsituation beziehungsweise zur Leitung eines Unternehmens
  • Abteilung oder Gruppe von Personen, die mit betraut ist
  • Technik Teilweise automatisierte Verwaltung von Daten u. dgl. in der Technik

Synonyme

  • Direktion, Firmenleitung, Geschäftsführung, Geschäftsleitung, Leitung, Unternehmensführung, Unternehmensleitung, Werksleitung

Gegenwörter

  • Missmanagement

Oberbegriffe

  • Führung
  • Umgang

Unterbegriffe

  • Abweichungsmanagement, Anforderungsmanagement, Auftragsmanagement, Bauprojektmanagement, Betriebsmanagement, Bildungsmanagement, Changemanagement, Datenmanagement, Dokumentenmanagement, Entwicklungsmanagement, Ertragsmanagement, Fehlermanagement, Fahrplanmanagement, Flottenmanagement, Flugverkehrsmanagement, Grenzmanagement, Großprojektmanagement, Identitätsmanagement, Klinik-Management, Konfigurationsmanagement, Kulturmanagement, Liegenschaftsmanagement, Lizenzmanagement, Multiprojektmanagement, Personalmanagement, Produktmanagement, Prozessmanagement, Quartiersmanagement, Risikomanagement, Schnittstellenmanagement, Sicherheitsvorfallmanagement, strategisches Management, Testmanagement, Unternehmensmanagement, Verkehrsmanagement, Vertriebsmanagement
  • im weiteren Sinne: Lebensmanagement, Selbstmanagement, Sportmanagement, Stressmanagement, Wildtiermanagement, Wissensmanagement, Zeitmanagement, Zukunftsmanagement
  • Facilitymanagement, Krisenmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement
  • Contentmanagement, Designmanagement, Finanzmanagement, Gebäudemanagement, Informationsmanagement, Innovationsmanagement, Instandhaltungsmanagement, Kundenmanagement, Lieferantenmanagement, Notfallmanagement, Reklamationsmanagement, Störungsmanagement, Umweltmanagement
  • Datenbankmanagement, Stammdatenmanagement, Verkehrsdatenmanagement

Wortbildungen

  • :Managementbasis, Managementfehler, Managementkompetenz, Managementlehre, Managementprozess, Managementsoziologie, Managementsystem, Managementverhalten

Beispiel

  • Das Management kann immer noch verbessert werden.
  • Das Management vieler Banken hat kläglich versagt.
  • Die wollen dieses Projekt mit dieser Datenbank nicht haben, da sie nur das Management von Oracle-Datenbanken mit ihrem Personal abdecken können.