Funktion und Aufgabe – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Funktion und Aufgabe

ist:

“Funktion”: allgemein Aufgabe, Sinn und Zweck
“Aufgabe”: etwas, das zu erledigen ist; Arbeitsauftrag

Funktion

Aufgabe

Substantiv

  • allgemein Aufgabe, Sinn und Zweck
  • eindeutige Abbildung zwischen zwei Mengen
  • Informatik Konstrukt, das einen Wert zurückliefert
  • Linguistik Begriff, der in verschiedenen Strömungen der Linguistik Unterschiedliches bedeutet: in der Syntax zum Beispiel wird mit diesem Begriff die Rolle, die Wortgruppen im Satz erfüllen (Subjekt, Objekt …), bezeichnet und in der Sprechakttheorie wird die Mitteilungsabsicht des Sprechers/Schreibers als kommunikative Funktion bezeichnet

Synonyme

  • Aufgabenbereich (einer Person in einem Amt), Amt (zugewiesenes Aufgabengebiet), System, Zweck
  • Abbildung, Zuordnung, Zuweisung
  • Unterprogramm

Sinnverwandte Wörter

  • Funktionieren
  • Operator
  • Methode

Gegenwörter

  • Prozedur
  • Form, Kategorie

Oberbegriffe

  • Relation
  • Kode

Unterbegriffe

  • allgemein: Grundfunktion, Hauptfunktion, Kernfunktion, Nebenfunktion, Primärfunktion, Sekundärfunktion, Topfunktion, Zusatzfunktion
  • Assistenzfunktion, Barrierefreiheitsfunktion, Bauteilfunktion, Bearbeitungsfunktion, Biotopfunktion, Gleichgewichtsfunktion, Heizfunktion, Kontaktlosfunktion, Kontrollfunktion, Kartenfunktion, Kreditkartenfunktion, Ladefunktion, Mitgliedsfunktion, Parteifunktion, Pilotfunktion, Quickfunktion, Sauerstofffunktion, Schlummerfunktion, Schlüsselfunktion, Schutzfunktion, Start-Funktion, Stoßfunktion, Stoppfunktion, Überwachungsfunktion, Uhrenfunktion, Update-Funktion, Videofunktion, Vorbildfunktion, Webmailfunktion, Weckfunktion, Zugänglichkeitsfunktion
  • Medizin: Gehirnfunktion, Herzfunktion, Körperfunktion, Kreislauffunktion, Leberfunktion, Lungenfunktion, Lüftungsfunktion, Nierenfunktion, Organfunktion, Schilddrüsenfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenunterfunktion, Sinnesfunktion, Überfunktion, Unterfunktion, Vitalfunktion
  • Abstandsfunktion (= Metrik), Exponentialfunktion, Feldfunktion, Gammafunktion, Hashfunktion, Logarithmusfunktion, Potenzfunktion, Sinusfunktion, Stammfunktion, Umkehrfunktion, Winkelfunktion, Wurzelfunktion, Zeta-Funktion; Funktional
  • Elektronenwellenfunktion, Hamiltonfunktion, Skalarwertfunktion, Wellenfunktion
  • Basisfunktion, Hilfsfunktion
  • Aggregatfunktion, Callback-Funktion, Konstruktorfunktion, Login-Funktion, Nutzfunktion, Programmfunktion, Programmierfunktion, Sinusfunktion, Suchfunktion, Synchronisierungsfunktion, Systemfunktion, Tabellenwertfunktion, Umkehrfunktion, Wellenfunktion, Wurzelfunktion, Zoom-Funktion
  • Appellfunktion, Ausdrucksfunktion, Darstellungsfunktion, Sprachfunktion, Symptomfunktion
  • emotive Funktion, konative Funktion, metasprachliche Funktion, phatische Funktion, poetische Funktion, referentielle Funktion

Charakteristische Wortkombinationen

  • eine Funktion ausüben, erfüllen, übernehmen
  • eine trigonometrische Funktion
  • eine Funktion aufrufen, eine Funktion liefert einen Wert zurück

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: funktional, funktionell, funktionsfähig
  • :Substantive:
  • :Funktionär, Funktionselement, Funktionsjacke, Funktionsprüfung,Funktionsschwäche, Funktionssocke, Funktionssocken, Funktionsspiel, Funktionstaste, Funktionsstörung, Funktionsträger, Funktionstüchtigkeit, Funktionsverlust, Funktionswandel, Funktionswechsel, Funktionsweise
  • Funktionenraum, Funktionsgraph
  • Funktionssignatur, Funktionsrückgabewert, Funktionsrumpf
  • Funktionslast, Funktionsstand, Funktionsverb, Funktionswort
  • :Verben: funktionieren

Beispiel

  • Was ist Deine Funktion in der Firma?
  • Am 1. März 2012 tritt er den Posten als Generalsekretär an. In dieser Funktion ist er auch Sprecher des Vorstandes.
  • Massive Zinssenkungen, Aufkauf von Staatsanleihen aus Schuldenländern – mit dem Ausbruch der Eurokrise hat sich die Funktion der EZB immer weiter gewandelt.
  • Meniskus: Wegen der wichtigen Funktion als Stütze und Puffer versucht man bei der Meniskusriss-Therapie, möglichst große Anteile des Meniskus zu erhalten.
  • Die Form folgt der Funktion, so lautet der Design-Leitsatz der Moderne.
  • Mit der Freigabe der Version 5.7 hat das Team die Anwendung um weitere Funktionen ergänzt.
  • In den nächsten Wochen wird in Deutschland eine neue Funktion freigeschaltet, mit der Beiträge als potenzielle Falschmeldungen markiert und gemeldet werden können.
  • f(x) = x² beschreibt eine quadratische Funktion.
  • Die konkrete Rückgabe einer Funktion wird meist durch ein ‚return‘ gekennzeichnet.
  • „Funktion ist zu verstehen im Hinblick auf das jeweilige System oder Teilsystem, dem ein Element angehört.“
  • Funktion ist ein Schlüsselbegriff in etlichen Forschungsrichtungen der Linguistik. (So zum Beispiel im sogenannten Funktionalismus der Prager Schule.)

Substantiv

  • etwas, das zu erledigen ist; Arbeitsauftrag
  • willentliches oder erzwungenes Beenden eines Vorhabens
  • Abgabe von Gepäck, Transportgut oder Poststücken zu deren Beförderung oder Aufbewahrung
  • eine Sachmaterie, für die ein Träger der öffentlichen Verwaltung kraft Gesetzes fachlich zuständig ist

Sinnverwandte Wörter

  • Arbeit, Arbeitsauftrag, Pensum
  • Kapitulation, Resignation

Oberbegriffe

  • Beenden, Beendigung

Unterbegriffe

  • allgemein: Hauptaufgabe, Herkulesaufgabe, Kernaufgabe, Mammutaufgabe, Nebenaufgabe, Riesenaufgabe,
  • Assistenzaufgabe, Auslandsaufgabe, Dienstaufgabe, Entwicklungsaufgabe, Führungsaufgabe, Hausaufgabe, Inlandsaufgabe, Kapitänsaufgabe, Koordinationsaufgabe (→ Projektkoordinationsaufgabe), Lebensaufgabe, Lüftungsaufgabe, Marktaufgabe, Rechenaufgabe, Regelaufgabe, Reviewaufgabe, Sachaufgabe, Systemaufgabe (→ Dateisystemaufgabe), Testaufgabe, Textaufgabe, Übungsaufgabe
  • Amtsaufgabe, Spielaufgabe

Charakteristische Wortkombinationen

  • eine Aufgabe abgeben , eine Aufgabe delegieren , eine Aufgabe erfüllen , eine Aufgabe erledigen , eine Aufgabe übernehmen , eine Aufgabe zuteilen
  • einer Aufgabe gerecht werden
  • mit Adjektiv: eine sinnvolle Aufgabe
  • mit Adjektiv: freiwillige Aufgabe , erzwungene Aufgabe

Wortbildungen

  • Aufgabenbereich, Aufgabengebiet
  • Aufgabestempel

Beispiel

  • „Beim Motorfliegen kommt es im Gegensatz zum Segelfliegen mehr darauf an, fliegerische, navigatorische und technische Aufgaben zu meistern.“
  • Meine vordringlichste Aufgabe ist es jetzt, mich um die Kinder zu kümmern.
  • Ein Bänderriss zwang ihn zur Aufgabe.
  • Für die Aufgabe einer Büchersendung muss ich heute noch zur Post.
  • Die Gefahrenabwehr ist eine Aufgabe, die der Polizei gesetzlich zugewiesen worden ist.