Furunkel und Karbunkel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Furunkel und Karbunkel

ist:

“Furunkel”: medizin eine tiefe, eitrige Entzündung des Haarbalgs und des umliegenden Gewebes
“Karbunkel”: medizin großes, tief liegendes Geschwür, das aus mehreren nebeneinanderliegenden Furunkeln besteht

Furunkel

Karbunkel

Substantiv

  • Medizin eine tiefe, eitrige Entzündung des Haarbalgs und des umliegenden Gewebes

Synonyme

  • Abszess, Blutschwär, Eitergeschwür, Eiterbeule

Wortbildungen

  • Furunkulose

Beispiel

  • „Wenn sein Vater dann tatsächlich mit ihm sprach, schreckte Bobby zusammen, als hätte ihm gerade jemand ein Furunkel aufgestochen.“
  • „Der kleine Horst bekam einen solchen Furunkel kurz nach der Geburt.“

Substantiv

  • Medizin großes, tief liegendes Geschwür, das aus mehreren nebeneinanderliegenden Furunkeln besteht

Synonyme

  • Eiterbeule

Sinnverwandte Wörter

  • Furunkel

Beispiel

  • Furunkel und Karbunkel treten gehäuft bei Diabetes auf und können ein Hinweis auf diese Erkrankung sein.
  • Ein Karbunkel im Nacken wächst sich im Lauf der Erzählungen zu einer napfgroßen Geschwulst aus.
  • “Gestern lag ich wieder brach, da ein bösartiger Hund von Karbunkel an linker Lende ausgebrochen”, berichtete Karl Marx seinem Vertrauten Friedrich Engels am 13. Februar 1866 aus dem Londoner Exil.