Fußball und Football – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Fußball und Football

ist:

“Fußball”: kein Plural: eine beliebte Mannschaftssportart, welche mit 22 Spielern und einem Ball gespielt wird
“Football”: kein Plural: Oberbegriff für Mannschaftssportarten, bei denen der Ball mit dem Fuß gespielt wird

Fußball

Football

Substantiv

  • kein Plural: eine beliebte Mannschaftssportart, welche mit 22 Spielern und einem Ball gespielt wird
  • Ball zur Ausübung des Sportes ; Spielgerät

Synonyme

  • Fußballspiel, Fußballsport
  • Ball, Ei, Kirsche, Kugel, Leder, Lederkugel, Nülle, Pille (salopp); regional, ruhrdeutsch: Pocke

Gegenwörter

  • Handballspiel, Handballsport, Wasserhandball
  • Baseball, Basketball, Football, Golfball, Handball, Tennisball, Tischtennisball, Volleyball, Wasserball

Oberbegriffe

  • Ballsport, Sportart, Sport
  • Ball, Spielgerät, Sportgerät

Unterbegriffe

  • Amateurfußball, Angriffsfußball, Arbeiterfußball, Berufsfußball, Blindenfußball, Damenfußball, Defensivfußball, Erstligafußball, Erwachsenenfußball, Federfußball, Frauenfußball, Freizeitfußball, Hallenfußball, Herrenfußball, Indoorfußball, Jugendfußball, Klubfußball, Konterfußball, Ligafußball (→ Erstligafußball, Zweitligafußball, Drittligafußball), Lokalfußball, Mädchenfußball, Männerfußball, Nachwuchsfußball, Offensivfußball, Profifußball, Roboterfußball, Seniorenfußball, Sitzfußball, Spitzenfußball, Standfußball, Straßenfußball, Tischfußball, Vereinsfußball, Weltfußball

Charakteristische Wortkombinationen

  • Fußball spielen, König Fußball
  • den Fußball kicken, den Fußball köpfen

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: fußballaffin, fußballbegeistert, fußballbezogen, fußballerisch, fußballfrei, fußballhistorisch, fußballlastig, fußballspezifisch, fußballverrückt, fußballzentriert
  • :Substantive: Fußballabteilung, Fußballakademie, Fußballamateur, Fußballanhänger, Fußballarena, Fußballasienmeister, Fußballauswahl, Fußballball, Fußballbereich, Fußballbezirk, Fußballbraut, Fußballbuch, Fußballbund/Fußball-Bund, Fußballbundesliga, Fußballbundesligist, Fußballbundestrainer, Fußballclub, Fußballcup, Fußballderby, Fußballelf, Fußballer), Fußballerbein, Fußballerkarriere, Fußballeuropameister, Fußballeuropameisterschaft/Fußball-EM, Fußballexperte, Fußballfahne, Fußballfan, Fußballfeld, Fußballfeuerwerk, Fußballfieber, Fußballfrau, Fußballfreund, Fußballfunktionär, Fußballgeschehen, Fußballgeschichte, Fußballgott, Fußballgöttin, Fußball-Hooligan, Fußballjahr, Fußballjargon, Fußballkader, Fußballkampf, Fußballkarriere, Fußballklasse, Fußballklub, Fußballkneipe, Fußballkommentator, Fußballkreis, Fußballkrieg, Fußballkrimi, Fußballländerspiel/Fußball-Länderspiel, Fußballlehrer, Fußballlegende, Fußballlehrbuch, Fußballlehrer, Fußballliga, Fußballmagazin, Fußballmanager, Fußballmannschaft, Fußballmatch, Fußballmeister, Fußballmeisterschaft, Fußballmuseum, Fußballnationalelf, Fußballnationalmannschaft, Fußballnationalspieler, Fußballnationaltorhüter, Fußballnationaltrainer, Fußballoberhaus, Fußballoberliga/Fußball-Oberliga, Fußballpionier, Fußballplakat, Fußballplatz, Fußballpokal, Fußballprofi, Fußballregel, Fußballreporter, Fußballrowdy, Fußballsaison, Fußballschiedsrichter, Fußballschuh, Fußballschule, Fußballschwerpunkt, Fußballsektion, Fußballsendung, Fußballsimulation, Fußballsparte, Fußballspiel, Fußballspielen/Fußball spielen, Fußballspieler, Fußballspielerin, Fußballsport, Fußballstadion, Fußballstar, Fußballstatistik, Fußballstiefel, Fußballtabelle, Fußballteam, Fußballtennis, Fußballtor, Fußballtorhüter, Fußballtormann, Fußballtorwart, Fußballtoto, Fußballtrainer, Fußballtraining, Fußballturnier, Fußballverband, Fußballverein, Fußballwelt, Fußballweltmeister, Fußballweltmeisterschaft/Fußball-WM, Fußballwettbewerb, Fußballwette, Fußballwoche
  • :Verben: fußballern

Beispiel

  • Er spielt für sein Leben gern Fußball.
  • Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist 2009 das siebente mal Fußball-Europameister geworden.
  • „Beim Fußball braucht das Genie die Mannschaft, und die wiederum ist ohne den Funken der Genialität des Einzelnen am Ende aufgeschmissen.“
  • „Fußball ist keine Religion, da seine Regeln nicht auf übermenschliche Gebote zurückgehen.“
  • „Ich nahm an diesen Runden teil, obwohl mich Fußball überhaupt nicht interessierte.“
  • Und der Fußball landet im Tor!
  • Der Spieler trat den Fußball weit in die Zuschauermenge hinein.
  • „Hätte die Erde die Größe eines Fußballs, wäre die Biosphäre nicht dicker als ein Blatt Papier.“

Substantiv

  • kein Plural: Oberbegriff für Mannschaftssportarten, bei denen der Ball mit dem Fuß gespielt wird
  • kein Plural, : American Football
  • Ball, der bei einigen Sportarten verwendet wird

Synonyme

  • American Football
  • Pigskin

Sinnverwandte Wörter

  • Rugby

Gegenwörter

  • Basketball, Fußball, Handball

Oberbegriffe

  • Mannschaftssportart
  • Sportart
  • Ball, Spielgerät

Wortbildungen

  • :Football-Liga, Footballmannschaft, Footballspieler, Footballstar, Footballteam, Footballtrainer

Beispiel

  • Er mochte jegliche Varianten des Footballs.
  • Gestern absolvierte er erfolgreich das Football-Probetraining.
  • „Der amerikanische Nationalsport wird schlankweg »Football« genannt, als ob es kein anderes Fußballspiel gäbe, als ob es mit dem Fuß oder mit dem Ball etwas zu tun hätte.“
  • Seine Großeltern kauften ihm einen Football in den USA.