Geringfügig und Teilzeit – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen geringfügig und Teilzeit

ist:

“geringfügig”: in kleinem Ausmaß; ohne große Auswirkungen
“Teilzeit”: beschäftigung in einem Arbeitsverhältnis, bei der nicht die volle Arbeitszeit gearbeitet wird

geringfügig

Teilzeit

Adjektiv

  • in kleinem Ausmaß; ohne große Auswirkungen

Sinnverwandte Wörter

  • unbedeutend, unerheblich

Gegenwörter

  • beträchtlich

Oberbegriffe

  • klein

Wortbildungen

  • :Geringfügigkeit

Beispiel

  • Der Vorarbeiter korrigiert geringfügige Fehler selbst.
  • Die Messinstrumente der Geologen registrieren selbst geringfügigste Erschütterungen des Vulkans.

Substantiv

  • Beschäftigung in einem Arbeitsverhältnis, bei der nicht die volle Arbeitszeit gearbeitet wird

Synonyme

  • Teilzeitarbeit, Teilzeitbeschäftigung, Teilzeitjob, Teilzeitstelle

Gegenwörter

  • Vollzeit

Oberbegriffe

  • Arbeitszeit

Unterbegriffe

  • Altersteilzeit, Elternteilzeit, Familienteilzeit, Pflegeteilzeit

Wortbildungen

  • :Teilzeitangestellter, Teilzeitarbeiter, Teilzeitarbeitsplatz, Teilzeitausbildung, teilzeitbeschäftigt, Teilzeitgesetz, Teilzeitkraft, Teilzeitmitarbeiter, Teilzeitschule

Beispiel

  • Viele Leute arbeiten nur Teilzeit und verdienen daher auch nicht voll.