Gesellschafter und Geschäftsführer – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Gesellschafter und Geschäftsführer

ist:

“Gesellschafter”: wirtschaft: der Eigentümer bzw. Miteigentümer einer Gesellschaft
“Geschäftsführer”: wirtschaft leitender Angestellter einer Personenvereinigung, meist eines Unternehmens

Gesellschafter

Geschäftsführer

Substantiv

  • Wirtschaft: der Eigentümer bzw. Miteigentümer einer Gesellschaft

Unterbegriffe

  • Hauptgesellschafter, Mehrheitsgesellschafter, Minderheitsgesellschafter, stiller Gesellschafter

Wortbildungen

  • Gesellschafterversammlung

Beispiel

  • „Steht die Geschäftsführung allen oder mehreren Gesellschaftern zu, so ist jeder von ihnen allein zu handeln berechtigt, besitzt somit die Einzelgeschäftsführungsbefugnis.“
  • „Ein gesprächiger Gesellschafter war er nicht.“

Substantiv

  • Wirtschaft leitender Angestellter einer Personenvereinigung, meist eines Unternehmens

Oberbegriffe

  • Führer

Unterbegriffe

  • Bundesgeschäftsführer, Formel-1-Geschäftsführer, Hauptgeschäftsführer, Landesgeschäftsführer

Wortbildungen

  • Geschäftsführung

Beispiel

  • Hartmut Neumann, der Geschäftsführer des Sport- und Freizeitzentrums Siemensstadt, ist mit seinen fünf neuen Mitarbeitern jedenfalls zufrieden.
  • „Erwachsenen Menschen ist es nur eine gewisse Weile erlaubt, in süßen Erinnerungen zu schwelgen, und bald wandte sich der Geschäftsführer seinem eigentlichen Thema zu.“
  • „Das schöne große Schuhgeschäft gehört einer alten Frau, die hat ihren Geschäftsführer geheiratet, und seitdem schläft sie hinten, und es geht ihr schlecht.“
  • „Der Geschäftsführer des Restaurants erschien, und Jackson Evans ließ ihm eine ähnliche Behandlung zuteil werden.“