Glaubwürdig und Glaubhaft – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen glaubwürdig und glaubhaft

ist:

“glaubwürdig”: von Personen oder Berichten: so, dass man ihm glauben kann
“glaubhaft”: so dargestellt, dass es für wahr gehalten werden kann

glaubwürdig

glaubhaft

Adjektiv

  • von Personen oder Berichten: so, dass man ihm glauben kann

Synonyme

  • authentisch, glaubhaft, plausibel, vertrauenswürdig

Gegenwörter

  • unglaubwürdig

Wortbildungen

  • :Glaubwürdigkeit

Beispiel

  • Die Aussagen der Nachbarin schienen dem Polizisten wenig glaubwürdig.
  • John Harrison, ein Assistenzprofessor an der S. Rajaratnam School of International Studies in Singapur, hält die Terrorwarnung für glaubwürdig.
  • Der Angriff habe laut dem US-Militär allerdings auf glaubwürdigen Geheimdienstinformationen basiert und sei lediglich ein Akt der Selbstverteidigung gewesen.

Adjektiv

  • so dargestellt, dass es für wahr gehalten werden kann

Synonyme

  • authentisch, glaubwürdig, plausibel

Gegenwörter

  • dubios, unglaubwürdig, zweifelhaft

Charakteristische Wortkombinationen

  • etwas glaubhaft machen

Beispiel

  • Er konnte mir glaubhaft versichern, dass er die Wahrheit sagt.