Glitzer und Glitter – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Glitzer und Glitter

ist:

“Glitzer”: feine metallisch glänzende Plättchen
“Glitter”: feine, glänzende Stückchen aus Metall, Kunststoff, Glas oder Papier, die zur Dekoration, zum Basteln oder in Kosmetika verwendet werden

Glitzer

Glitter

Substantiv

  • feine metallisch glänzende Plättchen
  • übertragen Glanz, etwas das glänzt

Synonyme

  • Flitter

Unterbegriffe

  • Glitter
  • Strass

Wortbildungen

  • :Glitzerkleid, Glitzerstaub, Glitzerstein, Glitzerwelt
  • :glitzern

Beispiel

  • „Derzeit seien aber noch viele Kleider mit Spitze und Verzierungen wie Steinchen oder Glitzer gefragt.“
  • „Jetzt ist es komplett, das neue Outfit der 21. Gubener Apfelkönigin Jessica Sroka: Ein Mädchentraum aus Glitzer und Tüll ist die neue Robe der diesjährigen Gubener Apfelkönigin.“
  • „Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf“
  • „Zwischen Misthaufen und Glitzer, beim Schweinestreicheln und bei krummen Geschäften – den Wagenhofenern ist wieder einiges eingefallen.“
  • „Ein Wahnsinn in Pink und Glitzer: Weinende Katze bekommt ihren Verlobungsring“
  • „Glitzer und Glamour, bunte Kostüme und Pappnasen, die üblicherweise zur Zirkusluft dazugehören, sucht man vergebens.“
  • „Tanzrevue mit Glitzer, Glamour und Gesang“
  • „Und auch die Farben des Abends lehnten sich an die schillernde Zukunft an: Silber, Schwarz, kühles Blau und natürlich noch etwas Glitzer.“

Substantiv

  • feine, glänzende Stückchen aus Metall, Kunststoff, Glas oder Papier, die zur Dekoration, zum Basteln oder in Kosmetika verwendet werden

Sinnverwandte Wörter

  • Flitter, Glimmer, Glitzer

Unterbegriffe

  • Bastelglitter, Body-Glitter

Wortbildungen

  • :Glitterschminke

Beispiel

  • Nach der Party fand ich noch wochenlang Glitter in meiner Wohnung.
  • Das Pferd, das er im Kindergarten gebastelt hatte, war mit Glitter und buntem Krepppapier beklebt.