Hamburger und Cheeseburger – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Hamburger und Cheeseburger

ist:

“Hamburger”: einwohner der Stadt Hamburg
“Cheeseburger”: hamburger, der mindestens eine Scheibe Käse enthält

Hamburger

Cheeseburger

Substantiv

  • Einwohner der Stadt Hamburg

Gegenwörter

  • Baden-Württemberger, Bayer, Berliner, Brandenburger, Bremer, Hesse, Mecklenburg-Vorpommer, Niedersachse, Nordrhein-Westfale, Rheinland-Pfälzer, Saarländer, Sachse, Sachsen-Anhalter, Schleswig-Holsteiner, Thüringer

Oberbegriffe

  • Deutscher, Hanseat

Beispiel

  • Er kommt aus Hamburg, also ist er ein Hamburger.

Substantiv

  • belegtes Brot oder Brötchen; bekanntes, weltweit verbreitetes Fastfood-Gericht

Oberbegriffe

  • Fastfood

Unterbegriffe

  • Cheeseburger, Grilletta, Veggie Burger

Charakteristische Wortkombinationen

  • Hamburger und Pommes

Wortbildungen

  • :Hamburgerbrötchen

Beispiel

  • Ich habe gerade einen Hamburger mit Pommes gegessen.
  • „Der Hamburger ist, neben dem Hotdog, ein isländisches Lieblingsessen.“

Adjektiv

  • zu Hamburg, sich auf diesen Ort beziehend, in der Art und Weise dieses Ortes, aus Hamburg kommend, stammend, Hamburg betreffend, zu Hamburg gehörend

Sinnverwandte Wörter

  • hamburgisch

Charakteristische Wortkombinationen

  • Hamburger Hafen, Hamburger Fischmarkt

Wortbildungen

  • Hamburger Bürgerschaft

Beispiel

  • Der Hamburger Hafen ist der zweitgrößte in Europa.

Substantiv

  • Hamburger, der mindestens eine Scheibe Käse enthält

Gegenwörter

  • Chickenburger

Oberbegriffe

  • Hamburger

Beispiel

  • Aufgrund seiner Diät durfte er keine Cheeseburger essen.