Hasch und Gras – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Hasch und Gras

ist:

“Hasch”: : gepresstes Harz aus den Blütenblättern der Cannabispflanze
“Gras”: botanik Ordnung von einkeimblättrigen Pflanzen mit unscheinbaren Blüten und langen, einfachen Blättern

Hasch

Gras

Substantiv

  • : gepresstes Harz aus den Blütenblättern der Cannabispflanze

Synonyme

  • Dope, Piece, Shit

Oberbegriffe

  • Cannabisprodukt; Rauschmittel, Rauschgift, Droge

Unterbegriffe

  • Schwarzer Afghane, Roter Libanese, Grüner Türke, THC

Wortbildungen

  • :haschen, Haschbruder, Haschpfeife, verhascht

Beispiel

  • Seine Freunde rauchen alle Hasch.
  • „Wie ein Drogendealer, nur mit dem kleinen Unterschied, dass ich kein Hasch anbot, sondern Lunch.“

Substantiv

  • Botanik Ordnung von einkeimblättrigen Pflanzen mit unscheinbaren Blüten und langen, einfachen Blättern
  • ugs. Sorte von Pflanzen, welche durchgängige Rasendecken bilden können
  • ugs. Gattung der Blütenpflanzen mit handförmigen Blättern und langen, zähen Fasern (Cannabis)
  • Bairisch Spielkartenfarbe im deutschen Blatt

Synonyme

  • Rasen
  • Marihuana
  • Laub, Grün, Pik

Sinnverwandte Wörter

  • Pik (beim französischen Blatt)

Oberbegriffe

  • Pflanze, Flora
  • Droge
  • Farbe

Unterbegriffe

  • Elefantengras, Futtergras, Kleegras, Sauergras, Seegras, Süßgras, Ufergras, Wildgras, Zyperngras

Charakteristische Wortkombinationen

  • Gras mähen
  • Gras rauchen

Wortbildungen

  • :Adjektive: grasbewachsen, grasfressend, grasgrün, grasig
  • :Substantive: Grasaffe, Grasbüschel, Grasdach, Grasfläche, Grasfleck, Grasfresser, Grashalm, Grashüpfer, Grasland, Graslilie, Grasmücke, Grasnarbe, Grasnelke, Grassamen, Grassau, Grassode
  • :Verb: grasen

Beispiel

  • Auf der Wiese wächst viel Gras.
  • „Die Ledersitze sind heiß, und als Dean den Motor anläßt, gleiten kleine Vögel aus den Gräsern dicht über der Oberfläche zur Seemitte hin davon.“
  • Das Gras wurde heute Morgen gemäht.
  • Er hat heute Gras geraucht.
  • Jetzt spiele ich Gras.