Heilmittel und Hilfsmittel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Heilmittel und Hilfsmittel

ist:

“Heilmittel”: medizin: Substanz oder medizinisches Verfahren, das Heilung verschafft
“Hilfsmittel”: etwas, das hinzugezogen/verwendet wird, um eine Sache leichter/schneller/besser erledigen zu können

Heilmittel

Hilfsmittel

Substantiv

  • Medizin: Substanz oder medizinisches Verfahren, das Heilung verschafft

Synonyme

  • Arznei, Medikament, Gegengift

Gegenwörter

  • Gift

Oberbegriffe

  • Substanz

Unterbegriffe

  • Naturheilmittel

Charakteristische Wortkombinationen

  • einfaches Heilmittel, ein Heilmittel finden

Wortbildungen

  • :Allheilmittel, Naturheilmittel

Beispiel

  • Immer mehr Deutsche setzen ihre ganze Hoffnung auf natürliche Heilmittel.
  • Nach Jahren der Forschung gibt es immer noch kein Heilmittel gegen AIDS.
  • „Andere Heilmittel, mit denen man Mücken, Wanzen, Läuse und manche Krankheiten bekämpfte, waren Spiritus, Sprühfix, Nivea-Creme, Knoblauch, Zwiebeln und sogar Sauerkraut.“
  • „Nur konnte Napoleon ihm schlecht erklären, dass es tatsächlich keine medizinischen Heilmittel gegen die Masern gab.“

Substantiv

  • etwas, das hinzugezogen/verwendet wird, um eine Sache leichter/schneller/besser erledigen zu können

Synonyme

  • Aushilfe, Utensil

Oberbegriffe

  • Mittel

Unterbegriffe

  • Architekturhilfsmittel, Bauhilfsmittel, Rechenhilfsmittel

Beispiel

  • Drohungen und Gewalt waren ihre Hilfsmittel, um die Gefangenen gefügig zu machen.
  • „Mein Hilfsmittel war absurd genug, aber immerhin befriedigte es meinen Wunsch zu handeln.“
  • „Ganz ohne technische Hilfsmittel, nur durch ein Seil gesichert, bezwingen Freikletterer den Berg.“