Heuschnupfen und Corona – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Heuschnupfen und Corona

ist:

“Heuschnupfen”: pollenallergie; saisonaler allergischer Schnupfen, der entsteht, wenn Allergene die Nasenschleimhaut reizen
“Corona”: krankheit, verursacht durch eine Infektion mit SARS-CoV-2/dem Coronavirus

Heuschnupfen

Corona

Substantiv

  • Pollenallergie; saisonaler allergischer Schnupfen, der entsteht, wenn Allergene die Nasenschleimhaut reizen

Synonyme

  • allergische Rhinitis, Heufieber, Heuasthma, Pollenallergie, Pollinosis, Pollinose, Sommerkatarrh

Gegenwörter

  • (Erkältung), allergisches Asthma

Oberbegriffe

  • Rhinitis (Koryza, Schnupfen), Allergie, Immunologie, Krankheit, Medizin

Charakteristische Wortkombinationen

  • :unter, an Heuschnupfen leiden, an Heuschnupfen erkranken

Wortbildungen

  • :Heuschnupfenerkrankung, Heuschnupfensaison

Beispiel

  • Heuschnupfen ist eine häufige allergische Erkrankung, die auf einer Überempfindlichkeit gegen die Eiweißkomponenten von bestimmten Pollen beruht. Pollen gelangen während der Gräser- und Baumblüte in die Luft. Sie bewirken an den Schleimhäuten der Atemwege, der Nase und den Augen eine allergische Reaktion. (Internetbeleg)
  • Woher weiß ich, ob ich eine Erkältung habe oder an Heuschnupfen leide? (Internetbeleg)
  • Jeder dritte bis vierte nicht behandelte Heuschnupfen geht in ein allergisches Asthma mit lebensbedrohlichen Risiken über. (Internetbeleg)
  • Hinter einem scheinbar klassischen Heuschnupfen kann sich auch eine Pilzsporenallergie verbergen, bzw. sie kann mit der Pollenallergie kombiniert sein.
  • „Im Sommer leidet er furchtbar an Heuschnupfen.“

Substantiv

  • Krankheit, verursacht durch eine Infektion mit SARS-CoV-2/dem Coronavirus

Oberbegriffe

  • Krankheit, Virusinfektion

Charakteristische Wortkombinationen

  • in Kombination (reflexiv): sich mit Corona anstecken/infizieren
  • in Kombination: an Corona erkranken/sterben, auf Corona testen, von Corona genesen/gesunden

Wortbildungen

  • :Coronaausbreitung, Coronaausbruch, Coronaepedemie, Coronaerkrankung, Coronafall, Coronafolge, Coronaforschung, Coronahysterie, Coronaimpfung, Coronainfektion, Coronakrise, Coronanotstand, Coronapandemie, Coronapatient, Coronasprechstunde, Coronasünder/Corona-Sünder, Coronatest/Corona-Test, Coronaverdacht, Coronavirus
  • :coronainfiziert

Beispiel

  • „Seit Wochen ist Corona das Spitzenthema .“
  • „Wie schützt man sich vor Corona?“
  • „Wann wird es gegen Corona einen Impfstoff geben?“
  • „Ein an Corona erkranktes Kind, das acht Wochen nicht erkannt wird, steckt rund 3000 Menschen an.“
  • „Coronavirus: Wird in der Schweiz zu wenig auf Corona getestet?“
  • „Wenn am Freitag der AfD-Bundesvorstand trotz Corona in Berlin zusammenkommt, wird es wohl heiß hergehen.“
  • „Kosten, die Pflegediensten durch Corona entstehen, sollen komplett übernommen werden.“
  • „Bisher vermeldeten chinesische Behörden 45 Infektionen und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit der neuartigen Lungenkrankheit Corona.“
  • „Seit Corona in Italien angekommen ist, mehren sich auch die Sorgen vor einer weiteren Ausbreitung.“
  • „Schon zum ersten Prozesstag vergangene Woche waren die drei Deutschen mit Hinweis auf Corona nicht erschienen.“
  • „Wie überall sonst in Kontinentaleuropa kam die Erkenntnis, dass Corona wohl größere Auswirkungen haben würde, in Phasen.“