Histologie und Pathologie – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Histologie und Pathologie

ist:

“Histologie”: medizin: Teilgebiet der Medizin beziehungsweise Biologie, welches menschliche, tierische und pflanzliche Gewebe auf mikroskopischer Ebene erforscht
“Pathologie”: medizin: medizinische Disziplin, die sich mit der Erforschung von Entstehung, Herkunft, Wirkung und Verlauf von Krankheiten, sowie mit Missbildungen beschäftigt

Histologie

Pathologie

Substantiv

  • Medizin: Teilgebiet der Medizin beziehungsweise Biologie, welches menschliche, tierische und pflanzliche Gewebe auf mikroskopischer Ebene erforscht
  • Medizin: bezogen auf eine Krankheit, einen medizinischen Fall, ein Organ; die histologische Untersuchung, der histologische Befund
  • Medizin: histologische Abteilung einer medizinischen Einrichtung

Synonyme

  • Gewebelehre, Wissenschaft von den Geweben

Oberbegriffe

  • Medizin

Charakteristische Wortkombinationen

  • Histologie lehren, studieren, betreiben, praktizieren
  • sich die Histologie eines Organs anschauen
  • ein Fall für die Histologie ; die Histologie beanspruchen, durcheinanderbringen, verlegen, schließen; etwas an die Histologie schicken
  • auf die Histologie warten

Beispiel

  • Histologie und Pathologie sind verwandte Disziplinen.
  • Die Histologie der Leber hat nichts erbracht.
  • Die Proben bitte gleich an die Histologie schicken, vielleicht haben wir dann nächste Woche schon den Befund und können operieren.

Substantiv

  • Medizin: medizinische Disziplin, die sich mit der Erforschung von Entstehung, Herkunft, Wirkung und Verlauf von Krankheiten, sowie mit Missbildungen beschäftigt
  • Institut, in dem pathologische Forschung betrieben wird

Oberbegriffe

  • Medizin, Naturwissenschaft
  • Institut, Forschungseinrichtung

Unterbegriffe

  • Chronopathologie, Erbpathologie, Histopathologie, Humoralpathologie, Meteoropathologie, Neuropathologie, Pflanzenpathologie, Phytopathologie, Psychopathologie, Sexualpathologie, Solidarpathologie, Sprachpathologie, Zellularpathologie

Wortbildungen

  • :pathologisch, Pathologe, Pathologin

Beispiel

  • Jeder Medizinstudent muss sich im Laufe seines Studiums mit der Pathologie beschäftigen.
  • „Seine Leber soll der Pathologie Beweise über eine ans Wunderbare grenzende Widerstandfähigkeit gegenüber dem Alkohol geliefert haben.“
  • Die Leiche wurde in die Pathologie gebracht.