Hoffnung und Erwartung – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Hoffnung und Erwartung

ist:

“Hoffnung”: glaube beziehungsweise Erwartung eines erwünschten Ereignisses in der Zukunft, ohne dass Gewissheit darüber besteht, ob es auch wirklich eintreten wird
“Erwartung”: zustand der Spannung, des Wartens, der Ungeduld

Hoffnung

Erwartung

Substantiv

  • Glaube beziehungsweise Erwartung eines erwünschten Ereignisses in der Zukunft, ohne dass Gewissheit darüber besteht, ob es auch wirklich eintreten wird
  • Mensch, Gegenstand oder Handlung, der oder die zu solchem Glauben Anlass gibt

Sinnverwandte Wörter

  • Optimismus, Vertrauen, Zuversicht
  • Ausweg, Chance, Rettung

Gegenwörter

  • Hoffnungslosigkeit, Pessimismus, Verzweiflung

Oberbegriffe

  • Einstellung, Gefühl, Tugend

Charakteristische Wortkombinationen

  • Hoffnung auf etwas nämlich das erwünschte Ereignis
  • begründete Hoffnung , beständige Hoffnung, falsche Hoffnung, große Hoffnung, trügerische Hoffnung
  • jemandem Hoffnung geben, jemandem oder sich (falsche, große) Hoffnungen machen, jemandem Hoffnung oder Hoffnungen einflößen, jemandem die Hoffnung oder alle Hoffnung nehmen
  • die Hoffnung hegen, Hoffnungen hegen, die Hoffnung aufgeben, die Hoffnung verlieren, wieder Hoffnung haben
  • Grund zur Hoffnung haben, es besteht Anlass zu der Hoffnung, dass …
  • zwischen Hoffnung und Verzweiflung
  • jemandes (einzige, erste, ganze, größte, letzte) Hoffnung sein

Wortbildungen

  • :Adjektive hoffnungsfroh, hoffnungsgewiss, hoffnungslos, hoffnungsvoll
  • :Substantive Hoffnungskerze, Hoffnungslauf, Hoffnungslosigkeit, Hoffnungsrunde, Hoffnungsschimmer, Hoffnungsträger, Hoffnungszeichen

Beispiel

  • Du darfst die Hoffnung nie aufgeben.
  • „Die Hoffnung ist der Wille der Schwachen.“
  • „Die Hoffnung ist eine der stärksten Triebfedern des Lebens und in Grenzfällen sogar mit dem Selbsterhaltungstrieb identifizierbar.“
  • Er ist unsere einzige Hoffnung.

Substantiv

  • Zustand der Spannung, des Wartens, der Ungeduld
  • Vorstellung von dem, was geschehen wird

Synonyme

  • Spannung, Vorfreude
  • Ahnung, Annahme, Hoffnung, Prognose, Vermutung, Voraussage
  • Spannungsempfindung, Zuversicht

Gegenwörter

  • Erinnerung

Unterbegriffe

  • Gewinnerwartung, Lebenserwartung, Wachstumserwartung
  • Alterserwartung, Einnahmeerwartung, Endzeiterwartung, Erfolgserwartung, Heilserwartung, Inflationserwartung, Rollenerwartung, Umsatzerwartung, Unternehmenserwartung, Lohnerwartung, Zukunftserwartung

Charakteristische Wortkombinationen

  • :realistische/unrealistische Erwartungen

Wortbildungen

  • :Erwartungsangst, Erwartungsdruck, erwartungsfroh, erwartungsgemäß, Erwartungshaltung, Erwartungshorizont (EWH), Erwartungsnorm, erwartungsvoll

Beispiel

  • Ich verbrachte den Abend voller Erwartung.
  • Die Erwartungen an sein Können wurden nicht erfüllt.
  • „Beide Bergnamen sind auch in der Neuzeit als Symbolbegriffe hochgesteckter Ziele und Erwartungen geläufig geblieben.“
  • „Hainstock hatte ihm seine Erwartung bestätigt.“