Hugo und Boss – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Hugo und Boss

ist:

“Hugo”: gastronomie Getränk aus Prosecco, Sirup von Holunderblüten oder Zitronenmelisse und Soda-/Mineralwasser, garniert mit Minzblättchen
“Boss”: eine Person in einer hohen Position, die anderen Mitarbeitern Anweisungen gibt: Vorgesetzter

Hugo

Boss

Substantiv

  • Gastronomie Getränk aus Prosecco, Sirup von Holunderblüten oder Zitronenmelisse und Soda-/Mineralwasser, garniert mit Minzblättchen

Oberbegriffe

  • Cocktail, Getränk

Beispiel

  • „Als ich Anfang voriger Woche auf Mallorca, wo man sich mit derlei ja wohl auskennen müsste, stoisch »so was wie Spritz, aber mal was Neues« bestellt habe, empfahl der Kellner einen Hugo. Wie süß. Wann hatte dieses Getränk noch mal versucht, den Spritz abzulösen? 2010?“

Substantiv

  • deutscher Familienname

Beispiel

  • Der Hugo aus dem Nachbarhaus hat schon wieder auf dem Balkon gegrillt.
  • Die neuen Mieter, diese Hugos, sind nicht sehr hilfsbereit.
  • Die kleine Hugo ist vielleicht ein Frechdachs!
  • He, Hugo, komm mal her!

Substantiv

  • eine Person in einer hohen Position, die anderen Mitarbeitern Anweisungen gibt: Vorgesetzter
  • : eine Person mit viel Macht unbelegt

Synonyme

  • Chef

Unterbegriffe

  • Facebook-Boss, Microsoft-Boss, Twitter-Boss
  • Bikerboss, Drogenboss, Firmenboss, Gangsterboss, Islamisten-Boss, Mafiaboss, Wirtschaftsboss

Wortbildungen

  • :Bossgegner, Bosskampf, Bossmonster, Endboss

Beispiel

  • Wir müssen den Boss fragen – das können wir nicht allein entscheiden.
  • Du bist der Boss! (= Du entscheidest!)