Immission und Emission – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Immission und Emission

ist:

“Immission”: fachsprachlich: Einwirkung von Verunreinigungen in die Umwelt oder einen Messort, unabhängig vom Verursacher
“Emission”: bankwesen Ausgabe neuer Wertpapiere

Immission

Emission

Substantiv

  • fachsprachlich: Einwirkung von Verunreinigungen (Luftverschmutzung, Lärm) in die Umwelt oder einen Messort, unabhängig vom Verursacher
  • Rechtswesen, veraltet: Einsetzen in ein öffentliches Amt

Synonyme

  • Umweltverschmutzung

Gegenwörter

  • Emission

Unterbegriffe

  • Schadstoffimmission

Wortbildungen

  • Immissionskonzentration, Immissionsschutz, Immissionswert

Beispiel

  • „Das Ausmaß einer stofflichen Immission wird durch die Immissionskonzentration angegeben.“
  • „Immission ist die Einwirkung der emittierten Schadstoffe ( Emission ) auf Pflanzen, Tiere und Menschen sowie Gebäude, nachdem sie sich in der Luft , dem Wasser oder dem Boden ausgebreitet ( Ausbreitung , Deposition ) oder auch chemisch oder physikalisch umgewandelt haben.“

Substantiv

  • Bankwesen Ausgabe neuer Wertpapiere
  • Postwesen Ausgabe neuer Briefmarken
  • Umwelt Ausstoß von Umweltbelastungen wie Abgase, Lärm, Schadstoffe, schädliche Energie
  • Physik Aussendung von elektromagnetischen Teilchen oder Wellen
  • Schweiz Sendung im Rundfunk
  • Medizin Entleerung, Austreten von Flüssigkeit

Gegenwörter

  • Immission

Unterbegriffe

  • Abgasemission, CO₂-Emission, Schadstoffemission, Treibhausgasemission
  • Elektronenemission
  • Erstemission, Geräuschemission, Partikelemission, Schallemission, Sekundärmission

Charakteristische Wortkombinationen

  • überzeichnete Emission
  • endfällige Emission
  • schädliche, klimaschädliche, gasförmige Emission
  • diffuse Emission

Wortbildungen

  • Emissionskonsortium, Emissionskurs, Emissionsrendite, Emissionsstopp, Emissionstag
  • emissionsarm, Emissionshandel, Emissionsrecht, Emissionsreduktion, Emissionsschutz, Emissionsschutzgesetz, Emissionszertifikat
  • Emissionsbank, Emissionsbelastung, Emissionsgeschäft, Emissionskataster, Emissionsminderung, Emissionsspektrum, Emissionstheorie, Emissionsverb, Emissionswert

Beispiel

  • Die Marktchancen für die Emission neuer Wertpapiere dürften derzeit gering sein.
  • „Durch die massive Emission fiel ihr Kurs schnell unter den Nennwert.“
  • Die Deutsche Post legt jedes Jahr recht viele neue Emissionen auf.
  • Die Rechte für Emissionen werden inzwischen gehandelt.
  • Die Emission von elektrischer Energie findet zum Beispiel an einer Ionisationsröhre statt.
  • Beispiele fehlen