Informatik und Wirtschaftsinformatik – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Informatik und Wirtschaftsinformatik

ist:

“Informatik”: strukturwissenschaft Strukturwissenschaft, die sich mit der Information und deren automatischer Verarbeitung befasst
“Wirtschaftsinformatik”: wissenschaft, die sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen befasst

Informatik

Wirtschaftsinformatik

Substantiv

  • Strukturwissenschaft Strukturwissenschaft, die sich mit der Information und deren automatischer Verarbeitung befasst

Synonyme

  • Informationstechnik, Computerwissenschaft

Sinnverwandte Wörter

  • Rechentechnik

Oberbegriffe

  • Strukturwissenschaft

Unterbegriffe

  • angewandte Informatik, Betriebsinformatik, Bioinformatik, Geoinformatik, Medieninformatik, Neuroinformatik, Pflegeinformatik, praktische Informatik, Technische Informatik, theoretische Informatik, Telematik, Wirtschaftsinformatik

Wortbildungen

  • :Informatiker, Informatik-Ingenieur, Informatikkaufmann, Informatiklehrveranstaltung, Informatikstudent, Informatik-Studium, informatisch

Beispiel

  • “In der Informatik geht es genauso wenig um Computer wie in der Astronomie um Teleskope.” (Edsger Dijkstra)
  • Die Inhalte der Theoretischen Informatik sind nicht so direkt anwendbar wie viele Inhalte der Grundvorlesungen über Programmierung, Rechnerarchitektur, Hardware, Datenstrukturen und den Entwurf effizienter Algorithmen.
  • „Ein völlig anderes Interessengebiet aber, das sich quasi in ihm bereits im Kleinkindalter etabliert hatte, war die Informatik.“

Substantiv

  • Wissenschaft, die sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen befasst

Oberbegriffe

  • Informatik

Wortbildungen

  • :Wirtschaftsinformatiker

Beispiel

  • „Peter Mertens (* 18. Mai 1937 in Seifhennersdorf) ist einer der Gründerväter der Wirtschaftsinformatik im deutschsprachigen Raum. Mertens war der erste Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik in Deutschland.“