Intelligenz und Klugheit – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Intelligenz und Klugheit

ist:

“Intelligenz”: nur Singular: kognitive Leistungsfähigkeit
“Klugheit”: begabung/Weisheit

Intelligenz

Klugheit

Substantiv

  • nur Singular: kognitive Leistungsfähigkeit
  • nur Singular: die Schicht der Intellektuellen
  • Vernunftwesen; intelligentes Leben

Synonyme

  • Auffassungsgabe, Cleverness, Denkfähigkeit, Denkvermögen, Gescheitheit, Klugheit, Scharfsinn, Schlauheit, Hausverstand

Sinnverwandte Wörter

  • Handeln, Kreation, Verstand, Wissen

Unterbegriffe

  • Hochintelligenz, Kohlenstoff-Intelligenz, Schwarmintelligenz (auch: Kollektive Intelligenz), Silizium-Intelligenz, Spielintelligenz, Superintelligenz

Charakteristische Wortkombinationen

  • künstliche Intelligenz
  • (außer)irdische Intelligenz

Wortbildungen

  • :Adjektiv: intelligent
  • :Substantive: Intelligenzalter, Intelligenzbestie, Intelligenzblatt, Intelligenzbolzen, Intelligenzdefekt, Intelligenzelite, Intelligenzgrad, Intelligenzleistung, Intelligenzminderung, Intelligenzprüfung, Intelligenzquotient, Intelligenzrente, Intelligenzstufe, Intelligenztheorie, Intelligenztest
  • Intelligenzschicht, Intelligenzia, Intelligenzler

Beispiel

  • Die Intelligenz dieser Person ist umstritten.
  • „Die Intelligenz, das geistige Leistungsvermögen, zeigt sich darin, inwieweit ein Lebewesen in der Lage ist, Probleme in einer gegebenen Umwelt situationsgerecht und rasch zu lösen.“
  • „Es schickt sich nicht mehr, die Menschen anzuprangern, deren mangelhaft entwickelter Verkehrssinn und geringe Intelligenz die am häufigsten erkannten Unfallursachen sind.“
  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • Begabung/Weisheit
  • (vernünftiges/kluges) Handeln
  • meist abwertend, ironisch: (kluger) Spruch

Synonyme

  • Weisheit
  • Diplomatie

Sinnverwandte Wörter

  • Intelligenz, Begabung, (scharfes) Denkvermögen, Verständigkeit, Vernünftigkeit, (scharfer) Verstand, (gesunder) Menschenverstand, Scharfsinn, Gelehrtheit, Gescheitheit, Schlauheit, Schläue, Erfahrung, veraltend: Witz
  • Verhandlungstaktik, Kompromissbereitschaft, Feingefühl, Umsicht, Fingerspitzengefühl, Cleverness, (kluges/besonnenes) Verhalten, Schachzug
  • Kommentar, Spruch

Gegenwörter

  • Dummheit, Torheit, Beschränktheit, Unklugheit, Unverstand, Unerfahrenheit, Unintelligenz, Uneinsichtigkeit
  • Grobheit, Rücksichtslosigkeit

Unterbegriffe

  • Altklugheit
  • Altersklugheit, Lebensklugheit, Staatsklugheit, Weltklugheit

Wortbildungen

  • :Klugheitsgesetz, Klugheitslehre, Klugheitsregel, Klugheitsweg, Unklugheit

Beispiel

  • „ Menschen mit viel Berufserfahrung behalten zudem in schwierigen Situationen den Überblick, weil sie wissen, worauf es ankommt, und sich nicht durch irrelevante Informationen ablenken lassen. Immerhin ist ein wichtiger Aspekt von Klugheit, zu wissen, worauf man nicht zu achten braucht. “