Jazz und Blues – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Jazz und Blues

ist:

“Jazz”: musik in den USA entstandene Musikrichtung mit Wurzeln im Blues und der Musik schwarzer Sklavenarbeiter
“Blues”: afroamerikanische Musikrichtung

Jazz

Blues

Substantiv

  • Musik in den USA entstandene Musikrichtung mit Wurzeln im Blues und der Musik schwarzer Sklavenarbeiter

Synonyme

  • Jazzmusik; abwertend: Negermusik

Gegenwörter

  • Blues, Gospel, Ragtime

Oberbegriffe

  • Musik

Unterbegriffe

  • Acid Jazz, Cool Jazz, Dixieland, East-Coast-Jazz/Eastcoastjazz, Free Jazz, Klavierjazz, Loftjazz, Modern Jazz, New-Orleans-Jazz, Oldtime Jazz, Rockjazz, Smooth Jazz, Swing, Twobeat, West-Coast-Jazz/Westcoastjazz

Wortbildungen

  • :Adjektive: jazzig, jazzoid
  • :Substantive: Jazzalbum, Jazzband, Jazzbesen, Jazzbude, Jazzclub (Jazzklub), Jazzfan, Jazzfestival, Jazzformation, Jazzgeschichte, Jazzgymnastik, Jazzharmonik, Jazzkapelle, Jazzkeller, Jazzkonzert, Jazzmelodie, Jazzmelodik, Jazzmusik, Jazzmusiker, Jazzpianist, Jazzquartett, Jazzquintett, Jazzrhythmik, Jazzrhythmus, Jazzrock, Jazzsänger, Jazzsängerin, Jazzschuppen, Jazzstandard, Jazztag, Jazztanz, Jazztrompete, Jazztrompeter, Jazzzeitung
  • :Verb: jazzen, verjazzen

Beispiel

  • Jazz hat in Deutschland viele Anhänger.
  • „Die Band klappert alle Lokale ab, die dem Tanz und dem triumphierenden Jazz geweiht sind.“
  • „Ihre Musik waren der Jazz und der Rock ‘n’ Roll.“
  • „Daß sie von Jazz nichts verstanden, sahen die Jungs ihnen nach.“
  • „Jazz ist ein Zeichen von Erhabenheit, die Musik der Reichen und Neureichen, die Musik der Schöpfer dieser schönen, kaputten Welt.“

Substantiv

  • afroamerikanische Musikrichtung
  • die derb-melancholische Grundstimmung dieser Musik
  • ein Tanz

Synonyme

  • die Blaumiesen

Oberbegriffe

  • Musik
  • Stimmung, Gefühl
  • Tanz

Unterbegriffe

  • Stehblues

Charakteristische Wortkombinationen

  • Blues singen / spielen
  • haben
  • Blues tanzen

Wortbildungen

  • Bluesband, Bluesgruppe, Bluesmusik

Beispiel

  • Die Band spielte einen Blues.
  • „Dieser Blues war in seiner nervösen Kraft ein Vorläufer des Rock’n’Roll.“
  • „Über dem Flackern der Kerzen, dem Nebel des Zigarettenrauchs und den Tönen des schmeichelnden Blues war Sabina sich bewußt, daß Jay über sie nachdachte.“
  • „Es ist kein Zufall, dass der kulturelle Siegeszug der schwarzen Musik, des Jazz, des Blues, des Hip-Hop und Rap den Schwarzen die ersten Türen zur High Society öffnete.“
  • Ich hab’ mal wieder den Blues.
  • Beispiele fehlen