Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl

ist:

“Johannisbrotkernmehl”: gemahlene Samen des Johannisbrotbaums
“Guarkernmehl”: verdickungsmittel, welches aus der Guarbohne gewonnen wird und in der Lebensmittelindustrie als Stabilisator benutzt wird

Johannisbrotkernmehl

Guarkernmehl

Substantiv

  • gemahlene Samen des Johannisbrotbaums

Synonyme

  • Carubin, Karubenmehl, Carubenmehl

Oberbegriffe

  • Verdickungsmittel, Geliermittel, Lebensmittelzusatzstoff

Beispiel

  • In der EU Johannisbrotkernmehl uneingeschränkt als Lebensmittelzusatzstoff erlaubt.

Substantiv

  • Verdickungsmittel, welches aus der Guarbohne gewonnen wird und in der Lebensmittelindustrie als Stabilisator benutzt wird

Synonyme

  • E 412, Guar, Guaran, Guarmehl

Oberbegriffe

  • Stabilisator, Verdickungsmittel

Beispiel

  • „ Und bei der Deklaration der Inhaltsstoffe wird vorausgesetzt, dass jedermann mit Guarkernmehl, E 462 oder Natriummetabisulfit etwas anfangen kann.“